Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 25. Februar 2018






Frauen-Theaterexperiment noch zweimal zu sehen

"MissGefallen" heißt das von den acht Lübeckerinnen selbst entwickelte Theaterstück. Und genau darum geht es; den ständigen Drang gefallen zu wollen oder auch zu müssen, und dass einem das schon mal sehr missfallen kann.

Es geht um die Erfahrungswelt moderner Frauen und über die Schranken der Gleichberechtigung, die Frauen nicht zuletzt auch in den eigenen Köpfen mit sich herumtragen. Zwölf kleine Szenen erzählen bissig humorvoll von Schönheitswahn, Sehnsucht, Selbstbewusstsein, Alter, Körperlichkeit, Durchsetzungsfähigkeit und inneren Frieden.

Zu sehen ist der Theaterabend, der sich nicht nur an Frauen richtet, nur noch zweimal: Am Sonnabend, 6. Januar und Sonnabend 13. Januar, jeweils um 20 Uhr im Hoftheater in der Schwartauer Allee 39-41. Karten kosten zwölf Euro, der Vorverkauf findet an der Konzertkasse im Hause Hugendubel, Königstraße 67, statt.

'MissGefallen' ist ein Theaterstück von Frauen für Frauen - Männer dürfen aber auch zusehen. Foto: Veranstalter

'MissGefallen' ist ein Theaterstück von Frauen für Frauen - Männer dürfen aber auch zusehen. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 119341   Autor: Ulrike Hoffmeier   vom 05.01.2018 08.54

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.