Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 25. Februar 2018






Scharbeutz: Mann soll Ehefrau getötet haben

Am 29. Dezember 2017 wurde eine 41-jährige Frau aus der Großgemeinde Scharbeutz, Ortsteil Wulfsdorf, von Arbeitskollegen als vermisst gemeldet, da sie nicht zur Arbeit erschienen war. Sie wird immer noch vermisst. Die Polizei vermutet, dass sie von ihrem Ehemann getötet wurde, und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Nach Stand der Ermittlungen wird seit dem 5. Januar 2018 das Verfahren bei der Lübecker Mordkommission als Tötungsdelikt geführt. Durchsuchungen und Vernehmung führten zu der vorläufigen Festnahme des 39-jährigen Ehemannes. Dieser bestreitet die Tat.

Das Amtsgericht Lübeck hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaftbefehl wegen Verdachts des Totschlags gegen den 39-jährigen Beschuldigten erlassen. Er wurde der Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Von dem möglichen Opfer Andrea Lehrmann fehlt weiter jede Spur. Sie ist 41 Jahre, knapp 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur. Sie hat blonde Haare. Zeugen werden aufgefordert, sich bei der Mordkommission unter der Rufnummer 0451/1310 zu melden, falls sie Hinweise zum Verbleib der Frau haben.

Andrea Lehrmann ist seit Ende Dezember verschwunden. Die Polizei schließt ein Tötungsdelikt nicht aus. Fotofreigabe: PD Lübeck

Andrea Lehrmann ist seit Ende Dezember verschwunden. Die Polizei schließt ein Tötungsdelikt nicht aus. Fotofreigabe: PD Lübeck


Text-Nummer: 119419   Autor: PD Lübeck/red.   vom 09.01.2018 13.56

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.