Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 17. Oktober 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

10.01.2018 11.04


CDU fordert Helmut-Kohl-Platz in Lübeck

Die CDU-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft will den Bahnhofsvorplatz in "Helmut-Kohl-Platz" umbenennen. Einen entsprechenden Antrag wird die CDU-Fraktion in die nächste Bürgerschaft einbringen, teil Dr. Burkhart Eymer, Mitglieder der Bürgerschaft, mit.



"Dr. Helmut Kohl hat als Bundeskanzler die Wiedervereinigung Deutschlands durchgesetzt und die Einigung Europas unumkehrbar gemacht", begründet Dr. Eymer den Vorschlag. "Als Stadt an der ehemaligen Zonengrenze hat Lübeck von der Wiedervereinigung in besonderem Maße profitiert. Zur Erinnerung an diesen großen Staatsmann sollte die Hansestadt eine Straße nach Helmut Kohl benennen. Dafür schlagen wir nach der erfolgten Umgestaltung der Bahnhofsvorplatz, der zurzeit die Straßenbezeichnung 'Am Bahnhof' trägt, vor."

Helmut Kohl wäre nicht der einzige Bundeskanzler, der in den Lübecker Straßennamen verewigt wird. Die Straße vom Bahnhof zum Lindenplatz trägt den Namen "Konrad-Adenauer-Straße", auf der anderen Seite des Lindenplatzes beginnt die "Willy-Brandt-Allee".

Autor: CDU/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.