Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 25. Februar 2018






Lauter Motor erschrickt Radfahrerin

Bei einem Verkehrsunfall in Sereetz ist am späten Dienstagnachmittag, 9. Januar, eine junge Fahrradfahrerin verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 17.10 Uhr befuhr eine 16-Jährige mit ihrem orangen Moutainbike die Schwartauer Straße in Sereetz. Kurz vor der Eisenbahnbrücke in Richtung Bad Schwartau ließ ein entgegenkommendes Fahrzeug den Motor so lautstark aufheulen, dass die jugendliche Ostholsteinerin erschrak und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus weiter untersucht wurden. Der mutmaßliche Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich bei dem Auto um einen flaches, sportwagenähnliches Fahrzeug gehandelt haben.

Die Polizei in Ratekau hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung und Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die am späten Dienstagnachmittag den Unfall beobachtet haben und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04504/70888810 entgegen.


Text-Nummer: 119448   Autor: PD Lübeck   vom 10.01.2018 16.08

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.