Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Dienstag,
der 23. Januar 2018






Digitale Führungen durch die Stadtbibliothek für Schüler

Tablet anschalten, QR-Code einscannen und los geht’s! Seit Januar 2018 können Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse die Kinder- und Jugendbibliothek auf eine ganz besondere Weise entdecken: mithilfe der App "Actionbound" hat die Stadtbibliothek Lübeck ein digitales Führungskonzept für diese Jahrgangsstufen entwickelt.

Dabei bekommen die Schüler selbst ein iPad in die Hand, mit dem sie die Bibliothek kennen lernen und die gezielte Recherche nach Sachwissen üben können. Unter anderem gilt es, QR-Codes einzuscannen, Schätz- und Wissensfragen zu beantworten oder mittels der Kamerafunktion des Tablets das eigene Lieblingsbuch zu fotografieren.

Interessierte Lehrkräfte können in der Kinder- und Jugendbibliothek unter Tel. 0451/122-4115 einen Termin für die iPad-Rallye vereinbaren.

Die neue Rallye für die Sekundarstufe I erweitert das bestehende Spiralcurriculum der Stadtbibliothek Lübeck für Bildungseinrichtungen. Bisher können Kita-Kinder sowie Schülerinnen und Schüler der 2. und 4. Klassen in diesem modular aufeinander aufbauenden System einen Bibliotheksführerschein absolvieren. Dazu werden mit interessierten Bildungseinrichtungen Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen. Da mit Beginn der Sekundarstufe Gruppenarbeiten, Projekte und Referate für die Schülerinnen und Schüler immer mehr an Bedeutung gewinnen, ist es das Ziel der Bibliothek, mit dem neuen Konzept auch die weiterführenden Schulen bereits ab der fünften Klasse regelmäßig zu erreichen, damit alle Schülerinnen und Schüler die Arbeits- und Recherchemöglichkeiten in der Bibliothek kennen lernen.

Möglich wurde die Bereitstellung der App und der iPads durch eine Projektförderung des Ministeriums für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein sowie durch die großzügige Unterstützung des Vereins der Freunde der Stadtbibliothek Lübeck e.V.

Schulklassen können jetzt mit einer App die Angebote der Stadtbibliothek entdecken.

Schulklassen können jetzt mit einer App die Angebote der Stadtbibliothek entdecken.


Text-Nummer: 119490   Autor: Presseamt Lübeck   vom 12.01.2018 14.49

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.