Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 24. Juni 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

17.01.2018 15.21


Vier beschädigte Fahrzeuge nach Einbiege-Versuch

Dienstagabend ereignete sich in Lübeck St. Lorenz Nord ein Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge beschädigt wurden. Unfallursache ist nach derzeitigem Sachstand ein Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr.

Gegen 18.10 Uhr wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall in der Schönböckener Straße in Kenntnis gesetzt. Am Einsatzort, knapp 400 Meter vor der Unterführung der BAB 1, stellten die alarmierten Beamten des 2. Polizeireviers insgesamt vier beschädigte Fahrzeuge fest, ein Mann litt unter einem Schock.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 37-jähriger Lübecker mit seinem blauen VW-Bus die Schönböckener Straße stadtauswärts. Zur selben Zeit wollte ein 40-jähriger Mann mit seinem schwarzen BMW von einem Parkstreifen am rechten Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah er offenbar den von hinten herannahenden VW-Bus – es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bedingt durch den Aufprall wurden zudem ein schwarzer Renault Clio und ein blauer BMW 5, die ebenfalls auf dem Parkstreifen abgestellt waren, beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf circa 12.000 Euro. Der 40-jährige Unfallverursacher erlitt einen Schock, er gilt als leicht verletzt.

Autor: PD Lübeck

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.