Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. Februar 2018






Bagger reißt Gas-Leitung auf

Großeinsatz für die Feuerwehr, die Polizei, die Netz Lübeck GmbH und die Entsorgungsbetriebe: Bei Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Kühne-Gelände riss ein Bagger eine Gas-Leitung auf. Mehrere Häuser mussten evakuiert werden.



Gegen 10.30 Uhr traf die Baggerschaufel die Leitung auf dem Gelände der ehemaligen Fabrik. Es trat deutlich wahrnehmbar Gas aus. Sofort wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Sie stellten eine erhebliche Gas-Konzentration fest, die in Richtung der benachbarten Wohnhäuser zog. Drei Häuser und eine Arztpraxis mussten evakuiert werden. Das Gas zog auch durch die Abwasserschächte. Die Entsorgungsbetriebe kontrollierten die Leitungen.



Der Palinger Weg musste bis kurz nach 15 Uhr gesperrt werden. Unklar ist noch, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Nach Angaben der Netz Lübeck GmbH befindet sich dort laut Unterlagen keine Gas-Leitung mehr. Es ist möglich, dass der Industrieanschluss vor längerer Zeit still gelegt wurde. Denkbar ist, dass das Rohr am Anschluss zur Hauptleitung abgebrochen ist. Klarheit wird es erst geben, wenn die Stelle aufgegraben ist.

Im Palinger Weg wurde bei Abrissarbeiten eine Gas-Leitung beschädigt. Fotos: VG

Im Palinger Weg wurde bei Abrissarbeiten eine Gas-Leitung beschädigt. Fotos: VG


Text-Nummer: 119725   Autor: VG   vom 24.01.2018 12.04

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.