Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 22. Februar 2018






1437 Euro für die Kinder- und Jugendhospiz

Am Freitag konnte Maureen Dangel, Managerin des Haerder-Centers, einen großen Scheck an Jürgen Zühlke vom Verein "Die Muschel" übergeben. Viele Kunden hatten die Gelegenheit genutzt, sich gegen eine Spende die Zukunft von "Madame Dubina" voraussagen zu lassen.

Unglaublich war die Resonanz auf die Zukunftsdeutungen der Kartenlegerin "Madame Dubina" vom 18. bis 25. Januar 2018 im glitzernden Sternenzelt im Eingangsbereich des Haerder-Centers. "Wirklich alle Termine waren so schnell vergeben und die Warteliste konnte kaum abgearbeitet werden. Für über 110 Interessierte hat Madame Dubina in den sieben Tagen einen Blick in die Zukunft geworfen und über die Entwicklung in der Partnerschaft, dem Beruf und der Familie berichtet", sagt Maureen Dangel.

Das Geld ist gut angelegt: Im Mittelpunkt der ambulanten Kinderhospizarbeit stehen Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen und ihre Familien. Mehr Infos zu dem Verein gibt es unter http://www.die-muschel-ev.de

Madame Dubina und Maureen Dangel übergaben den Erlös an Jürgen Zühlke vom ambulanten Kinderhospiz. Foto: RB

Madame Dubina und Maureen Dangel übergaben den Erlös an Jürgen Zühlke vom ambulanten Kinderhospiz. Foto: RB


Text-Nummer: 119784   Autor: red.   vom 26.01.2018 15.36

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.