Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 22. Februar 2018






Einige Stunden Sonne tanken

Der Sonnenschein am Sonntagvormittag wurde von vielen Ausflüglern genutzt. Dazu kamen relativ milde Temperaturen. Am Nachmittag kamen dann die Wolken zurück. Der nächste Tiefausläufer bewegt sich auf uns zu.



Ein beliebtes Ziel ist aktuell das "Haus Seeblick" am Brodtener Steilufer. Dort ist vergangene Woche ein großer Teil der oberen Kante abgebrochen (wir berichteten am Donnerstag). Inzwischen wurden einige Bäume gefällt und der Wanderweg etwas weiter in Richtung Haus verschoben.



Aber auch sonst ist das Ufer immer wieder ein interessantes Motiv für die Fotografen - egal ob mit Handy oder Profi-Ausrüstung. So entsteht ganz nebenbei eine gute Werbung für Travemünde.



Aber auch am Strand von Travemünde gab es am Sonntag einiges zu entdecken. Der Westwind sorgte für sinkende Pegelstände. Damit war Platz für die Muschel- und Steinsucher.



Ab Dienstag wird es wieder ein bisschen kälter, ob es allerdings für einen richtigen Winter mit Schnee reicht, ist unklar. Immerhin soll es im Laufe der Woche noch einige Sonnenstunden geben.

Im Moment wird jeder Sonnenstrahl für einen Spaziergang genutzt. Fotos: Karl Erhard Vögele

Im Moment wird jeder Sonnenstrahl für einen Spaziergang genutzt. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 119814   Autor: red.   vom 28.01.2018 16.26

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.