Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 20. September 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

01.02.2018 12.58


IG Metall ruft zum ganztägigen Warnstreik auf

Die IG Metall Lübeck-Wismar ruft die Beschäftigten der Gabler Maschinenbau GmbH am Freitag, 2. Februar, zum ganztägigen Warnstreik auf. Der Streik beginnt um 4 Uhr morgens und endet um 22 Uhr. Die Beschäftigten reagieren damit auf die stockenden Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie.

"Das ist ein letzter und deutlicher Warnschuss an den Arbeitgeberverband: Entweder kommen wir am Wochenende zum Ergebnis oder der Flächenstreik steht vor der Tür", sagte Daniel Friedrich, 1. Bevollmächtigter und Geschäftsführer der IG Metall Lübeck-Wismar. Alle Betriebe in Lübeck und Wismar organisieren zurzeit die Urabstimmung und bereiten sich auf weitere unbefristete und befristete Streiks vor. Die Mitglieder bei Gabler hatten am Montag in einer überwältigenden Mehrheit sich für den Ganztages-Warnstreik ausgesprochen.

Um 9.30 Uhr findet bei Gabler eine Streikversammlung und öffentliche Kundgebung statt. Dabei werden zahlreiche Grußworte und Solidaritäts-Adresse unter anderem von Vertretern der DGB-Einzelgewerkschaften, Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) sowie weiteren Betrieben aus der ME-Industrie gehalten.

Autor: IG Metall

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.