Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. Februar 2018






Der Widerspenstigen Zähmung feiert Premiere

Shakespeares frühe Komödie erzählt von zwei Schwestern: Bianca ist süß und wird von vielen Männern verehrt, Katharina ist schlagfertig selbstbewusst und wird gefürchtet. Petruchio will Katharina zähmen, heiraten und so ein lohnendes Geschäft machen.

In dem grandiosen Schlagabtausch zwischen den beiden Unangepassten sprühen die Funken, doch dann dressiert und unterwirft Petruchio Katharina.

Am 2. Februar feiert "Der Widerspenstigen Zähmung" in einer Inszenierung von Lily Sykes um 20 Uhr Premiere in den Kammerspielen. Die Regisseurin, geboren 1984 in London, befragt mit Shakespeares früher Komödie die Ordnung der Geschlechter in der Gegenwart. Wann ist ein Mann ein Mann und müssen Frauen gefallen? Nach Regiearbeiten unter anderem am Deutschen Theater Berlin, Schauspiel Frankfurt, in Osnabrück, Graz und Zürich inszeniert Lily Sykes nun zum ersten Mal am Theater Lübeck. Neben den festen Ensemblemitgliedern Rachel Behringer, Astrid Färber, Patrick Berg und Will Workman werden die Gäste Maike Jüttendonk, Alina Rank und Peter Grünig zu sehen sein.

Shakespeares frühe Komödie entpuppt sich als großes Machtspiel, ein komisches Drama von Selbstbestimmung und Identitätsverlust. Am Ende wirbt die ehemals Widerspenstige bei ihrer nun aufbegehrenden kleinen Schwester für die Unterordnung der Frau. Während sich die Herren dieses Schauspiels noch über die Zähmung wundern, wacht ein Diener auf der Straße bei seiner Stammkneipe auf, aus seinem "besten Traum".

Weitere Termine: 10. Februar, 20 Uhr; 18. Februar, 18.30 Uhr. Karten gibt es online und an der Theaterkasse, Telefon 0451/399600.

Lily Sykes inszeniert 'Der Widerspenstigen Zähmung' in den Kammerspielen. Foto: Theater Lübeck

Lily Sykes inszeniert 'Der Widerspenstigen Zähmung' in den Kammerspielen. Foto: Theater Lübeck


Text-Nummer: 119912   Autor: Theater Lübeck   vom 01.02.2018 17.09

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.