Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 21. November 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

15.02.2018 12.13


Uni erkennt Stöcker Honorarprofessur nicht ab

Das Präsidium der Universität zu Lübeck hat einen Entzug des Titels Honorarprofessor von Herrn Prof. Winfried Stöcker aufgrund seiner Äußerungen in der so genannten metoo-Debatte eingehend juristisch prüfen lassen.

Wir veröffentlichen die Mitteilung der Uni Lübeck zum Ergebnis im Wortlaut:

(")Der Widerruf des Titels ist nach dem Hochschulgesetz nur dann möglich, wenn Gründe vorliegen, die bei einer Beamtin oder bei einem Beamten zur Entfernung aus dem Beamtenverhältnis führen würde. Angesichts der sehr hohen beamtenrechtlichen Maßstäbe und auch in Abwägung mit der grundgesetzlich verbürgten Meinungsfreiheit hat die juristische Prüfung ergeben, dass keine Gründe vorliegen, die einen Titelentzug ermöglichen.

Das Präsidium der Universität zu Lübeck hat darüber hinaus Herrn Prof. Stöcker auch noch in einem persönlichen Gespräch dargestellt, dass seine Äußerungen in keiner Weise mit dem Leitbild der Universität zu Lübeck vereinbar sind. Als wissenschaftliche Einrichtung fühlt sich die Universität zu Lübeck den Werten der Vielfalt, Weltoffenheit, der Eigenverantwortung und der Verantwortung für die Gemeinschaft verpflichtet.(")

Autor: Uni

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.