Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. November 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

21.02.2018 12.42


Tourismus wächst in Lübeck langsamer

Am Mittwoch hat das Statistikamt Nord die offiziellen Übernachtungszahlen für das Jahr 2017 veröffentlicht. Lübeck verzeichnete 1.684.397 Übernachtungen. Das sind 1,9 Prozent mehr als im Jahr 2016. In ganz Schleswig-Holstein stieg dieser Wert auf sechs Prozent. Wenn man die Campingplätze nicht berücksichtig waren es landesweit sogar 7,4 Prozent.

Die Statistik berücksichtigt alle Hotels und Beherbergungsbetriebe mit mehr als zehn Betten. Die Campingplätze, die in Lübeck kaum eine Rolle spielen, werden dabei nicht erfasst. Übernachtungsgäste bleiben in Lübeck im Schnitt zwei Tage, in Travemünde sind es 3,6 Tage. Der Dezember war noch einmal ein ausgesprochen starker Monat. Das Stadtgebiet verzeichnete 6,2 Prozent mehr Hotelgäste, in Travemünde waren es 1,2 Prozent. Die Travemünde-Urlauber bleiben deutlich länger. Die Zahl der Übernachtungen stieg hier im Dezember um 6,7 Prozent.

Die Zahlen klingen gut. Im Vergleich zum Rest von Schleswig-Holstein sind sie aber gering. So verzeichnete Kiel im Dezember 16,8 Prozent mehr Übernachtungen als im Vorjahresmonat, in Flensburg war es ein Plus von 20,3 Prozent. Im Jahresschnitt kommen beide Städte auf einen Anstieg von knapp neun Prozent.

In diesem Jahr kann Lübeck allerdings einen Wachstumsschub erwarten. So wird das neue Hotel am Markt eröffnet, in Travemünde startet das A-Ja Hotel und auf dem Priwall werden immer mehr Ferienwohnungen fertig.

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz betonte am Mittwoch, dass sich Investitionen in touristische Infrastruktur auszahlen. Wie Buchholz weiter sagte, sei die positive Entwicklung zwar zu einem Teil auf die weltpolitische Sicherheitslage zurückzuführen, zu einem Teil gründe sich der Erfolg aber auch auf die Tatsache, dass sich Schleswig-Holstein zunehmend zur Ganzjahresdestination entwickle. "Ein starker November und Dezember zeigen, dass wir unseren Urlaubs­gästen nicht nur in den Sommermonaten, sondern auch außerhalb der Hochsaison etwas zu bieten haben."

Autor: VG

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.