Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 21. Oktober 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

26.02.2018 10.26


mittwochsBildung in der Gemeinnützigen

Die mittwochsBildung der Gemeinnützigen befasst sich am Mittwoch, 28. Februar, um 19.30 Uhr im Großen Saal, Königstraße 5, mit dem Thema: "Die Rolle der Lehrkraft in Bezug auf Schulverweigerer". Referent ist Prof. Dr. Thilo Kleickmann, Schulpädagoge, Universität Kiel.

Thilo Kleickmann ist durch seine Forschungsschwerpunkte Lehren und Lernen sowie Entwicklung, Struktur und Wirkung professioneller Kompetenz von Lehrkräften für das Thema besonders ausgewiesen.

Der Vortrag wird sich folgenden Fragen widmen: Was ist eigentlich mit Schulverweigerung gemeint und welche Phänomene werden darunter gefasst? Wie häufig tritt überhaupt Schulverweigerung auf und wer ist davon betroffen? Auch das Problem der Tabuisierung wird angesprochen. Außerdem wird Thilo Kleickmann sich der Frage widmen, welche Faktoren Schulverweigerung begünstigen und welche Folgen sie hat. Welche Ansatzpunkte haben Lehrkräfte, aber auch Schulexterne, für Prävention und den angemessenen Umgang mit Schulverweigerung, fragt er im letzten Teil seines Vortrags.

Thilo Kleickmann machte sein erstes Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen 1999 an der Universität Münster, sein zweites Staatsexamen legte er 2002 am Studienseminar Bochum ab. 2008 erfolgte seine Promotion an der Universität Münster. Von 2002 bis 2009 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Seminar für Didaktik des Sachunterrichts an der Universität Münster. Bei Prof. Dr. Jürgen Baumert in Berlin war er von 2009-10 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung im Forschungsbereich Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme. 2010-15 schließlich war Kleickmann wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel in der Abteilung für Erziehungswissenschaft/ Pädagogisch-Psychologische Methodenlehre von Prof. Dr. Olaf Köller. Von 2012-15 stand er dort der IPN-Forschungsgruppe "Professionelle Kompetenz von Lehrkräften" vor. Seit Juli 2015 hat Prof. Kleickmann die Leitung der Abteilung Schulpädagogik am Institut für Pädagogik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel übernommen.

Autor: Veranstalter

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.