Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 20. Juli 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

27.02.2018 20.25


SHMF – Mehr als 30 Konzerttermine in Lübeck

In die Vollen geht das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) in Lübeck. 19 Konzerttermine, ferner ein langes Wochenende des Geigers Daniel Hope mit weiteren elf Konzerten in der Altstadt, außerdem Auftritte bei den Meisterkursen an der Musikhochschule – das ist Spitze. Hier ein Einblick als Orientierungshilfe (Teil 1).

Traditionsgemäß beginnt das SHMF mit einem Doppeltermin in der Musik- und Kongresshalle (MuK). Ebenso traditionsgemäß bestreitet das Sinfonieorchester des NDR (oder wie es jetzt heißt, das "NDR Elbphilharmonie Orchester") das Programm. Der Fernsehsender 3sat und NDR Kultur übertragen den Auftakt am 1. Juli live. Am Abend zuvor wird das Programm bereits als Vorkonzert gespielt, um möglichst viele Kartenwünsche erfüllen zu können.

Angelehnt an einen Besuch des "Schwerpunktkomponisten" Robert Schumann anno 1850 in Hamburg beginnt die Programmfolge mit Schumanns Ouvertüre zur Oper "Genoveva", gefolgt vom Cellokonzert des Briten Edward Elgar und der "Symphonie fantastique" des Franzosen Hector Berlioz. Solistin ist die Weltklasse-Cellistin Sol Gabetta. Die Leitung hat Christoph Eschenbach.

Schon zwei Tage später, am 3. Juli, wechseln die musikalischen Farben total. In der MuK wird das Classic Jazz Trio von Brad Mehldau erwartet. "Die Musik des 1970 in Florida geborenen Jazzers kommt eher leise daher, zeugt bis in die letzte Note von einer immensen künstlerischen Ausdruckskraft", heißt es in einer Ankündigung des Festivals. Der Pianist Brad Mehldau kommt mit Larry Grenadier (Bass) und Jeff Ballard (Drums).

Wer am 3. Juli noch einen Nachschlag braucht, kann von der MuK ins Radisson Hotel nebenan umziehen. Ab 22.30 Uhr heißt es dort "After-Show-Concert". Zu Gast sind "Die Nixen", vier junge Damen, die in klassischer Streichquartett-Besetzung auftreten, aber in allen musikalischen Stilrichtungen zu Hause sind und für Stimmung sorgen wollen.

Dass Robert Schumann auch geistliche Musik geschrieben hat, ist weitgehend vergessen. Thomas Hengelbrock führt am 5. Juli die "Missa sarcra" auf; nicht in einer Kirche, sondern in der MuK. Das hat seinen Grund vielleicht darin, dass Schumann sich als "religiös ohne Religion" bezeichnete, bei seinen "kirchlichen" Werken durchaus an den Konzertsaal dachte. Ausführende sind das Balthasar Neumann-Ensemble mit Chor. Zu hören ist ferner das Stabat mater von Franz Schubert sowie Schuberts h-Moll-Sinfonie, die Unvollendete.

Ein besonderes, seit 2014 erprobtes Format ist das sogenannte Lunchkonzert im Radisson Blu Senator Hotel am Sonntag, 8. Juli, mittags 12.30 Uhr. Das Publikum sitzt an Tischen. Für den musikalischen Teil sind Streicher des Festivalorchesters engagiert. Sie spielen das Streichquartett Nr. 4 von Carl Reincke, nicht "am Stück", sondern satzweise. Zwischen den einzelnen Sätzen werden die Speisen serviert.

Am 9. Juli hat Sabine Meyer, die diesjährige Porträtkünstlerin, ihren ersten Auftritt beim SHMF 2018 in Lübeck. "Mozart bravourös" heißt das Programm in der MuK, bei dem die bekannte Klarinettistin Mozarts Konzert für Bassettklarinette und Orchester spielt, gefolgt von Beethovens "Schicksalssinfonie". Zu Gast ist das Kammerorchester Basel unter Leitung von Giovanni Antonini. Teil 2 der Vorschau folgt in den nächsten Tagen.

Der örtliche Vorverkauf startet am 12. März. Ab sofort sind schriftliche Bestellungen per Email, Fax, Brief oder Internet möglich: Kartenzentrale SHMF, Postfach 3840, 24037 Kiel; Fax: 0431/2370711; bestellung@shmf.de; www.shmf.de.

Autor: TD

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.