Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 17. Juli 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

05.03.2018 11.31


Glatteis führte zu zahlreichen Unfällen

Am Montagmorgen, 5. März, ereigneten sich auf den Straßen und Autobahnen in Lübeck und Ostholstein mehrere Verkehrsunfälle aufgrund von Glatteis. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden, nach bisherigem Stand wurden drei Personen leicht verletzt.

Seit 5 Uhr morgens verzeichnete die Regionalleitstelle Süd der Polizeidirektion Lübeck nach bisherigem Stand zehn witterungsbedingte Verkehrsunfälle, davon sechs in Ostholstein und vier in Lübeck. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt, in den übrigen Fällen blieb es bei Blechschäden.

Gegen 5.20 Uhr prallte ein Ford Transit auf der BAB 1 zwischen den Anschlussstellen Lübeck Moisling und Lübeck Zentrum gegen die Mittelleitplanke. Der 40-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, sein Transporter musste abgeschleppt werden. Im Zuge der Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn kurzfristig gesperrt, der Verkehr später an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Um 6.50 Uhr krachte es auf der BAB1 Richtung Fehmarn in Höhe Altenkrempe. Aufgrund von Eisregen geriet der BMW eines 22-Jährigen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ebenfalls in die Leitplanke. Der Lübecker blieb unverletzt.

Um 7.05 Uhr ereignete sich an der BAB1 - Anschlussstelle Ratekau in Richtung Norden der nächste Verkehrsunfall. Bei einem Fahrstreifenwechsel geriet ein 30-Jähriger nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Dabei verletzte sich der Lübecker leicht, sein VW-Transporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

In Höhe der Anschlussstelle Bad Schwartau gerieten mehrere Verkehrsteilnehmer auf winterglatter Straße ins Schleudern. Hierbei kam es zu keinen weiteren Schäden, die Beteiligten konnten ihre Fahrt noch vor dem Eintreffen der Polizei fortsetzen.

Um 8 Uhr stürzte ein 14-jähriger Radfahrer aufgrund von Winterglätte am Moltkeplatz in Lübeck St. Gertrud. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Autor: PD Lübeck

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.