Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 19. September 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
19.09.2018, 3.41 Uhr: HSV Hamburg will die Wende gegen den Favoriten
19.09.2018, 0.01 Uhr: Hwang schießt HSV auf Platz 1 - Titz gequält
18.09.2018, 22.28 Uhr: TESV verpflichtet Eiskunstlauftrainerin
18.09.2018, 21.37 Uhr: Viktoria geht im Flutlichtspiel unter
18.09.2018, 21.03 Uhr: Karate-Schnuppertraining für Kinder in den Herbstferien

+++ HL-live.de - Archiv +++

11.03.2018 10.02


Bosseln: RBSG wurde Vize-Landesmeister

Die diesjährigen Landesmeisterschaften im Bosseln wurden am 10. März 2018 in Eutin in der Gustav-Petersschule(Blaue Lehmkuhle 12)ausgetragen. An dem Wettkampf 2018 des Rehabilitations- und Behinderten Sportverbandes waren drei Damen- und fünf Herrenmannschaften am Start.

Bei den Damen wurde die Reha-VSG Itzehoe I Landesmeister vor der Reha-VSG Itzehoe II die VBSG Eutin mussten sich mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Mit großen Hoffnungen um den Titel vom letzten Jahr wieder zu verteidigen zu können fuhren die Herren der RBSG Lübeck (Rehabilitations- und Behinderten Sportgemeinschaft) mit einem Herrenteam nach Eutin. Aber Landesmeister wurde jedoch einmal mehr wieder die SGR Rendsburg I.

Vizemeister wurde die RBSG Lübeck mit den Bossler Frank Bark, Uwe Melzer, Lars Jaeger und Eberhard Tillack. Die RBSG konnten ihren Pokal auf dem Bild leider nicht verteidigen. Dritter ist die VBSG Itzehoe geworden. Die SGR Rendsburg II belegte den vierten Rang. Die VBSG Eutin mussten sich mit den fünften Platz zufrieden geben. Die VBSG Itzehoe(Damen)und SGR Rendsburg(Herren)vertreten die Farben von Schleswig-Holstein bei der D.M.

In diesem Jahr werden die Deutschen Meisterschaften am 12. und 13. Oktober in Kelsterbach/Heesen ausgetragen. Von 19. bis 22. April 2018 fährt die RBSG Lübeck zur ersten Bossel Europameisterschaft nach Sondershausen.

Interessierte erhalten vor Ort gern Informationsmaterial und persönliche Auskünfte. Trainiert wird freitags von 16 bis 18.30 Uhr in der Albert-Schweizer-Schule, Albert-Schweizer-Straße 5. Jeder, der sich etwas sportlich betätigen möchte, ist zu einer Schnupper-Stunde immer am Freitag von 16 bis 18.30 Uhr eingeladen. Informationen bei Frank Bark unter Telefon 017640137759 oder 0451/503698.

Autor: RBSG

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.