Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 20. September 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

13.03.2018 18.28


Zukunftscafé: Gesund älter werden

Gesund älter werden: Senator Sven Schindler und die Geschäftsführerin der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V., Dr. Elfi Rudolph, setzen die Reihe der Zukunftscafés fort.

Zukunfstcafés bieten Raum zur Diskussion der Themen, die den Teilnehmern in der Auftaktveranstaltung im November 2017 wichtig waren. Dazu gehören beispielsweise der Einsatz digitaler Hilfs- und Unterstützungssysteme, eine Infobörse über bestehende Angebote, zentrale Anlaufstellen in den Stadtteilen, Wohnungsmarkt und Wohnraum sowie finanzielle Absicherung im Alter. Auch weitere Themen können an diesem Tag eingebracht werden.

"Ich freue mich sehr, dass der Auftakt zum Dialog 'Gesund älter werden in Lübeck' im November vergangenen Jahres unter großer Beteiligung von Einwohnerinnen und Einwohnern und vielen Akteuren unterschiedlichster Aufgabenstellungen, Netzwerk- und Kooperationspartnern so gut angenommen wurde", so Sven Schindler. "Ein Ergebnis dieser Auftaktveranstaltung war die Sammlung wichtiger Themen aus Sicht der Teilnehmerinnen und Teilnehmer", ergänzt Dr. Elfi Rudolph.

Eine Auswahl an Altersbildern, die zum Nachdenken oder Diskutieren anregen und ein Infotisch mit Materialien und Informationsangeboten der Hansestadt Lübeck und der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. runden die Zukunftscafés ab.

"In meinem Fachbereich wird seit vielen Jahren eng am Thema 'Älter werden in Lübeck' und an der Umsetzung des Gesamtkonzeptes Leben und Wohnen im Alter gearbeitet. Sehr deutlich wurde dabei, dass Angebote, Aktivitäten und Strukturen kontinuierlich überprüft und angepasst werden müssen, damit sie für den wachsenden Anteil der älter werdenden Generation in unterschiedlichen Lebenswelten als angemessen und hilfreich erlebt werden. Den Fokus für die zukünftige Prozessentwicklung auf 'Gesund älter werden' zu legen, ist vor dem Hintergrund des steigenden Anteils älterer Menschen bei gleichzeitig steigender Lebenserwartung unabdingbar", führt Sven Schindler aus.

Das nächste Zukunftscafé findet am Mittwoch, 21. März, von 11 bis 16 Uhr in der Volkshochschule, Hüxstraße 118-120, statt. Die Ergebnisse werden dokumentiert und im Rahmen eines Fachtages am 22. Juni 2018 im Rathaus vorgestellt. Die Teilnahme an den Zukunftscafés ist kostenfrei – eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Autor: Presseamt Lübeck/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.