Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 18. Dezember 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

16.03.2018 09.16


5. Lübecker Kindertheaterfestival beginnt

Zum fünften Mal veranstaltet das tribüHne Theater e.V. vom 18. bis 25. März das Lübecker Kindertheaterfestival "Nordischer Theaterfrühling" im Theater Combinale, Hüxstraße 115. Das Festival zeigt die Vielfalt und Qualität des professionellen mobilen Kindertheaters im Norden.

Es gibt viel zu entdecken: Was passiert eigentlich, wenn Mama und Papa nicht schlafen können, weil "Das Dunkel unter dem Bett liegt"? Und warum schreibt sich "Mein kleiner Zeh" nicht einfach mit C? "Ein Mond für die Prinzessin" und sie wird bestimmt wieder gesund? Was hat Hugo Troll entdeckt, dass es einen solchen "Trollalarm" gibt? Können wir mit Musik und Bewegung die Frage beantworten: "Wer bin ich"? Warum sind "Dussel und Schussel auf der Flucht"? Wem begegnet "Der kleine Prinz" auf seiner Reise von Stern zu Stern? Gelangt das Mädchen Dorothe mit den roten Schuhen bis zum "Zauberer von Oz"? "Frau Holle kauft Federkissen" – ob es dann wieder richtig schneit? Was diese Mal wohl gespielt wird, wenn die "Improshow" 54321 Los ruft? Ob das Erdmännchen "Taifiti" wohl "Urururururururu-Ops Schatz" findet? Antworten auf diese Fragen geben die Aufführungen des Festivals.

Die Veranstalter haben freie Kindertheater-Ensembles aus ganz Schleswig-Holstein und Gäste aus Niedersachsen und Aarhus/ Dänemark nach Lübeck eingeladen. Sie wollen damit die kulturelle Infrastruktur des Landes und die Kindertheaterszene in Lübeck stärken. Ziel des Festivals ist es darüber hinaus, Kindertheater als eigenständige Kunstform in der Öffentlichkeit bewusster und präsenter zu machen und Kindertheater als Teil kultureller Bildung und ästhetischer Erziehung zu wertschätzen. Mit dem Lübecker Kindertheaterfestival wollen sie Kinder ernst nehmen in ihrem Blick auf die Welt, mit ihren Fragen, Sorgen und Wünschen und gerade auch in ihrem Recht auf Kultur und gutes Theater! Geboten wird Theater, das Geschichten erzählt und Theater, das alle Sinne anregt. Theater ist ein Ort Begegnungen von Angesicht zu Angesicht und ein Ort, an dem alle Generationen miteinander ins Gespräch kommen können.

Das Festival startet mit dem Gastspiel "Die Dunkelheit liegt unter dem Bett" vom "Teatret Gruppe38" und dem "Teater 2tusind"aus Aarhus. Für diese Aufführung kooperiert das TribüHne Theater mit dem Freundeskreis der Nordischen Filmtage Lübeck. Als Gastreferent kommt Professor Wolfgang Schneider zum Festival. Er ist Vorsitzender der ASSITEJ Deutschland und Professor an der Universität Hildesheim. Am Dienstag, 20. März, spricht er aus kulturpolitischer Sicht über Dänisches und Deutsches Kindertheater.

Veranstaltungsort ist das Theater Combinale, Hüxstraße 115. Dort wird es acht Tage lang täglich Kindertheater für alle Kinder zwischen 3 und 13 Jahren geben. Im Rahmenprogramm finden Workshops für Kinder, Vor- und Nachbereitungen von Stücken sowie Fortbildungen für Fachleute und der genannte Vortrag für die interessierte Öffentlichkeit statt.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am Sonntag, 18. März, um 14 Uhr im Theater Combinale statt (Anmeldung erforderlich). Brigitte Hohmann, (Referatsleiterin im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein), Lübecks Kultursenatorin Kathrin Weiher und Festival-Schirmherr Björn Engholm, Ministerpräsident a.D., sowie die Festivalorganisatorinnen Dr. Kirstin Hartung und Cornelia Koch begrüßen die Gäste und geben dann die Bühne frei für das dänische Eröffnungsstück, das in deutscher Sprache um 15 Uhr gezeigt wird: "Das Dunkel liegt unterm Bett".

Der Eintritt kostet acht Euro, für Schulen und Kindertagesstätten fünf Euro. Eintritt am 18. März für das Eröffnungsstück: Zehn Euro. Karten gibt es im Vorverkauf an der Konzertkasse im Hause Hugendubel. Festival-Info-Buchungen: tribüHne Theater, Telefon 0451/7907797.

Autor: TribüHne Theater

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.