Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 15. August 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

19.03.2018 14.04


Neuer Internetauftritt für Wahlen in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Landeswahlleiter Tilo von Riegen hat den neuen Internetauftritt für Wahlen in Schleswig-Holstein freigegeben. In Zusammenarbeit mit dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung Prof. Dr. Ulrich Hase wurde ein Maßnahmenpaket zum Abbau von Barrieren im Internetauftritt geschnürt, das erstmals zur Kommunalwahl bereit steht.

"Nachdem die in Leichter Sprache verfassten Wahlbenachrichtigungen zur Landtagswahl für einige Irritationen bei den Wahlberechtigten gesorgt hatten, haben wir darüber nachgedacht, wie wir dem wichtigen Anliegen der Barrierefreiheit bei Wahlen besser Geltung verschaffen können", so von Riegen.

Statt die wichtigsten Wahlunterlagen allen Wahlberechtigten in Leichter Sprache zuzuschicken, wurde unter anderem eine Broschüre in Leichter Sprache aufgelegt, die alle wichtigen Themen rund um die Kommunalwahl abdeckt. Diese Broschüre wird einerseits in gedruckter Form interessierten Personen zur Verfügung gestellt, sie wird aber auch im neuen Internetauftritt unter www.wahlen.sh zur Ansicht und zum Download angeboten.

"Ich bin dem Landeswahlleiter und dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung dankbar für die umfangreiche Überarbeitung des Angebots, von dem wir jetzt im Vorwege der Kommunalwahl bereits profitieren. Meiner Meinung nach ist dieses breite Angebot im Internet eine gute Lösung, um möglichst vielen Menschen die Wahlen in Schleswig-Holstein verständlich und umfassend nahezubringen", erklärte Innenstaatssekretärin Kristina Herbst.

Der neue Internetauftritt beinhaltet neben den auch bisher angebotenen – und noch nicht vollständig barrierefreien – Inhalten und der Broschüre in Leichter Sprache auch Videos in Deutscher Gebärdensprache mit Informationen rund um die Kommunalwahl. Abgerundet wird das Angebot von einer Kurzinformation, die außer in deutscher Alltagssprache auch in anderen Sprachen - darunter Platt, Friesisch und Dänisch sowie als Audiodatei in deutscher Sprache - zur Verfügung steht.

"Wir haben uns die größte Mühe gegeben, den Internetauftritt barrierefrei zu gestalten. Bei positiver Resonanz würden wir das Angebot auch gerne auf die Landtagswahl erweitern", erklärte Landeswahlleiter von Riegen.

Autor: IM SH

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.