Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 19. Dezember 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

19.03.2018 20.56


Bett brannte im Alten- und Pflegeheim

Am Montag gegen 19.35 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines Alten- und Pflegeheimes im Schützenhof aus. Die Mitarbeiter bemerkten eine Rauchentwicklung aus dem Zimmer eines Bewohners. Sie brachten den Mann in Sicherheit.



Die Feuerwehr war nach wenigen Minuten vor Ort. Sie konnte den Schwelbrand der Matratze schnell löschen. Der Bewohner und die drei Mitarbeiter, die ihn retteten, hatten allerdings Rauchgas eingeatmet. Sie wurden in Rettungswagen untersucht, mussten aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

"Die Mitarbeiter und die Feuerwehr haben einfach klasse reagiert, dank ihnen ist niemandem etwas zugestoßen und auch im Zimmer kam außer der Matratze nichts zu Schaden", so Einrichtungsleiterin Manuela Zastrow-Behrendt am Dienstag. Auch das Zimmer, in dem die Matratze verschmorte, konnte schon am folgenden Tag wieder bewohnt werden. "Unsere Bewohner können sich in unserer Einrichtung sicher fühlen. Genau deshalb schauen wir uns diesen Vorfall im Nachgang noch einmal genau an, prüfen die Ursachen und ergreifen gegebenenfalls Maßnahmen", so Zastrow-Behrendt weiter.

Ursache war eine umgefallene Stehlampe, die für eine verschmorte Matratze sorgte.

Autor: VG

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.