Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 26. April 2018






Angeblicher Polizist bedroht Spaziergänger

Am späten Sonntagabend, 18. März, kam es im Kleingartenverein Rothenhausen zu einem Vorfall, bei dem zwei Spaziergänger von einer betrunkenen, männlichen Person aufgefordert wurden, ihm ihre Personalien und die Wohnanschrift zu benennen.

Gegen 21.25 Uhr wurde der Polizei in Lübeck mitgeteilt, dass zwei Spaziergänger mit Hund in dem Kleingartenverein Rothenhausen an der Schönböckener Straße von einer alkoholisierten Person aufgefordert worden seien, sich zu identifizieren.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge soll es sich um einen zirka 180 Zentimeter großen und zirka 30 Jahre alten Mann gehandelt haben, der eine Jogginghose trug und ein schwarzes Basecap auf dem Kopf hatte. Um einen offiziellen Eindruck zu erwecken, habe der Mann ihnen ein Schlüsselbund mit auffällig vielen Schlüsseln und einen Schlüsselanhänger mit der Aufschrift „POLIZEI“ entgegen gehalten und sich selbst als Polizist bezeichnet. Als die Spaziergänger sich weigerten, ihre Daten preiszugeben, habe der Mann ihnen ein Springmesser entgegen gestreckt, das er aus der Innentasche seiner Jacke gezogen habe. Nachdem die Spaziergänger dem Täter mit der Taschenlampe in die Augen geleuchtet hatten, ergab sich für sie die Gelegenheit zur Flucht. Der Täter sei aufgrund seiner Alkoholisierung nicht in der Lage gewesen, ihnen zu folgen.

Von ihrer Wohnanschrift aus verständigten die beiden Spaziergänger die Polizei. Bei einer gemeinsamen Absuche des Tatortes konnte der Täter kurze Zeit später jedoch nicht mehr angetroffen werden.

Die Ermittlungen zur beschriebenen Bedrohung werden bei dem 2. Polizeirevier Lübeck geführt. Etwaige Zeugen des Vorfalles oder Personen, die den beschriebenen Mann kennen oder denen eine derartige Person im Bereich KGV Rothenhausen auch bereits aufgefallen ist werden gebeten, sich unter 0451/1310 mit dem 2. Polizeirevier oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


Text-Nummer: 120948   Autor: PD Lübeck   vom 20.03.2018 11.17

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.