Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 26. April 2018






Wohnung in Warnsdorf ausgebrannt

Am Mittwoch gegen 14.27 Uhr wurde Alarm für die Feuerwehren im südöstlichen Ostholstein ausgelöst. In Warnsdorf brannte in einem Zweifamilienhaus eine Wohnung im ersten Obergeschoss. Personen befanden sich zum Glück nicht im Gebäude.



Fünf Wehren aus der Umgebung eilten zum Brandort. Sie konnten ein offenes Feuer im Schlafzimmer lokalisieren und ablöschen. Verletzt wurde niemand. Durch die starke Rauchentwicklung ist das Haus allerdings so verrußt, dass es zur Zeit nicht bewohnbar ist. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz waren fünf Freiwillige Feuerwehren mit rund 60 Einsatzkräften, unter anderem die Drehleiter aus Timmendorfer Strand. Eine zusätzlich alarmierte sechste Wehr konnte ihre Einsatzfahrt abbrechen.

In einem Zweifamilienhaus brannte eine Wohnung im Obergeschoss. Fotos: Stefan Strehlau

In einem Zweifamilienhaus brannte eine Wohnung im Obergeschoss. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 120990   Autor: VG   vom 21.03.2018 16.45

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.