Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 21. April 2018






Ergebnispräsentation zum Wettbewerb Geniner Ufer

Für die Öffentlichkeit besteht die Möglichkeit die Ergebnisse zum städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb "Quartiersentwicklung Geniner Ufer" am 23. und 24. März 2018 zu besichtigen. Die Ausstellung findet statt im Hanseatischen Hof, Wisbystraße 7-9, Raum Cutty Sark.

Am Geniner Ufer soll in attraktiver Lage unmittelbar an der Kanal-Trave und unweit des Lübecker Stadtzentrums auf zurzeit gewerblich genutzten Flächen ein neues Wohnquartier entstehen. Im Rahmen eines städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerbs wurden Lösungen für mehrgeschossigen Wohnungsbau mit unterschiedlichen Wohnformen (Eigentum, frei finanzierter Mietwohnungsbau, geförderter Mietwohnungsbau) gesucht. Von hoher Bedeutung ist zudem eine qualitativ hochwertige und vielfältige Freiraumgestaltung für die öffentliche und private Nutzung. Insgesamt sollen im Wettbewerbsgebiet circa 700 bis 750 Wohneinheiten sowie eine Grundschule und eine Kita entstehen.

Die Ausstellung ist geöffnet am Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr.

Aus dem Gewerbegebiet am Geniner Ufer soll ein großes Wohngebiet werden. Foto: JW/Archiv

Aus dem Gewerbegebiet am Geniner Ufer soll ein großes Wohngebiet werden. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 121005   Autor: Presseamt Lübeck   vom 22.03.2018 12.59

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.