Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 17. Juli 2018






CDU für behutsame Bebauung des Schärenweg

Die Stadt stellt am Dienstag um 19 Uhr in der Paul-Klee-Schule den Bebauungsplan für den Bornkamp und den Schärenweg vor. Das Team Süd der CDU sieht die Planungen kritisch und fordert eine behutsame Entwicklung.

Wir veröffentlichen die Mitteilung des "Team Süd" der Lübecker CDU im Wortlaut:

(")Die Planungen Fachbereichs Bauen nennen für die Fläche am Schärenweg als Ziel bis zu 305 Wohneinheiten, darunter 200 Studentenwohnungen. Außerdem die Prüfung der Ansiedlung hochschulaffinen Gewerbes.

Der Bornkamp ist als reines Wohngebiet mit rund 600 Einfamilien- und Reihenhäusern konzipiert worden und der bestehende B-Plan sieht einen Sportplatz auf der Fläche vor.

Das Vorhaben der Verwaltung würde den Charakter der Siedlung grundlegend verändern. Wir setzen uns daher für eine behutsame Entwicklung ein und fordern die Weiterentwicklung des familienfreundlichen Quartiers in der bisherigen Struktur.(")

Hauke Wegner, Delf Kröger, Claudia Treumann, Bernhard Simon und Andreas Zander fordern eine behutsame Entwicklung.

Hauke Wegner, Delf Kröger, Claudia Treumann, Bernhard Simon und Andreas Zander fordern eine behutsame Entwicklung.


Text-Nummer: 121078   Autor: CDU Lübeck Süd/red.   vom 25.03.2018 13.27

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.