Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 16. August 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

26.03.2018 16.03


Romys Pool in der Stadtschule Travemünde

Wer die Niederdeutsche Bühne Lübeck e.V. noch einmal vor der langen Sommerpause in Travemünde erleben möchte, hat dazu am Mittwoch, 28. März, die Gelegenheit. "Romys Pool", die Komödie von Stefan Vögel, ins niederdeutsche übersetzt von Gerd Meier, wird um 20 Uhr in der Aula der Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, gezeigt.

Lebe von einem Tag auf den nächsten – wunderbar! Dieses Motto verfolgt Anna, die pensionierte Zimmerwirtin, seit sie sich entschlossen hat ihren Traum vom Bau eines Swimmingpools im Garten, wie sie ihn im Film mit Romy Schneider und Alain Delon gesehen hat, in die Tat umzusetzen. Ihr Sohn Günther spekuliert jedoch auf Annas Haus, um die Pension wieder zu eröffnen. Ihre Tochter hingegen, die im Ausland lebt, möchte Geld... Das Erbe ist in Gefahr und so setzt Günther alles daran, seine alte Mutter entmündigen zu lassen. Die aber lebt richtig auf, hat den Schwimmlehrer "Reini" engagiert und zeigt keine Spur mehr von Altersdemenz. Enkelin Michelle lässt sich von der Begeisterung ihrer Großmutter anstecken und auch Annas Pflegerin Ines redet der alten Dame zu, ihre Träume zu leben, denn noch sei es ihr Geld und ihr Haus. Aber Anna gerät zunehmend unter Druck...

Die Regie führt Wolfgang Benninghoven. Karten sind für 6,50 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Autor: Niederdeutsche Bühne

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.