Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. November 2018





Grüne Lübeck

+++ HL-live.de - Archiv +++

27.03.2018 12.57


SPD Marli: Jetzt erst recht!

Nach dem Mitgliederentscheid zur GroKo sagt der OV Marli keineswegs "weiter so" sondern "jetzt erst recht". Der Ortsverein werde auf die Rückbesinnung der Werte der Sozialdemokratie und Erneuerung setzen, so der Vorsitzende Ingo Schaffenberg.

Wir veröffentlichen die Mitteilung von Ingo Schaffenberg im Wortlaut:

(")Im Gegensatz zur Fraktion in Berlin setzen wir in unserer Kommunalpolitik auf personelle und inhaltliche Erneuerung sowie Rückbesinnung auf die fundamentalen Werte einer sozialdemokratischen Politik.

Für uns steht fest, dass der Bürger als Souverän die Politik bestimmen soll und nicht einige wenige in der Führungsspitze. Darum begrüßen und unterstützen wir die Kandidatur von Simone Lange als Gegenkandidatin von Andrea Nahles zum Parteivorsitz.

Aus diesem Grund hat der OV Marli Simone Lange die Gelegenheit geboten, sich am Mittwoch, dem 21. März 2018 im Vereinsheim des TuS Lübeck dem Ortsverein und interessierten Bürgern vorzustellen. Es kamen nicht nur Mitglieder des OV Marli, sondern auch Vertreter anderer Lübecker Ortsvereine und aus benachbarten Gemeinden aus Mecklenburg-Vorpommern sowie zahlreiche Nicht-SPD-Mitglieder.

Das Echo war überaus positiv und bestärkt uns in unserer Ansicht von Politik. Wir wollen wieder insgesamt mehr Bürgernähe herstellen.

Auf Marli sind wir da seit Jahren auf einem guten Weg:
- "...und Kuchen bringt er mit...",
- regelmäßige Präsenz beim Runden Tisch Marli,
- Infoflyer über die geleistete Arbeit im Stadtteil
sind nur einige Beispiele, neben der Bürgersprechstunde.

Die Meinungen und Wünsche der Wähler sollen wieder im Fokus unserer Arbeit in der Kommunalpolitik stehen. Wir werden verstärkt auf die Menschen zugehen und nach ihren Sorgen und Wünschen fragen. Öffentliche Bürgersprechstunden, zu denen jeder kommen kann, ist eine Möglichkeit zu erfahren, wo den Menschen der Schuh drückt oder wo etwas im Argen liegt. Aber wir können das noch intensivieren.

Wir wollen die Bürger in Cafés, Restaurants, Gaststätten ansprechen, um ihre Meinung zu erfahren. Politik muss wieder auf die Straße gebracht werden, damit die Menschen sich wieder ernst genommen fühlen. Und wir wollen nicht lange damit warten, sondern die Ärmel hochkrempeln und loslegen.

Seien Sie also nicht überrascht, wenn wir mit Kamera und Mikrofon auf Marli unterwegs sind.(")

Autor: SPD Marli/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.