Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018






Sommerregelung an der Obertrave und der Vorderreihe

Ab Gründonnerstag, 29. März 2018, wird die Verkehrsführung in der Vorderreihe in Travemünde geändert. Diese - dann verkehrsberuhigte Straße - ist im Sommerhalbjahr für den motorisierten Individualverkehr gesperrt. Es dürfen lediglich Taxen ganztags und der Lieferverkehr von 23 bis 11 Uhr durchfahren.

Radfahrern ist das Befahren der Vorderreihe in beiden Richtungen den ganzen Tag lang erlaubt - die Vorderreihe ist ein Teilabschnitt des Ostseeküstenradweges. Die seit dem Winter 2005 angebotene Kurzparkzone im Bereich des Ostpreußenkais wird ebenfalls in der Sommerzeit aufgehoben, um durch den reduzierten Kfz-Verkehr die Aufenthaltsqualität zu verbessern.

Im Bereich "An der Obertrave" werden ein Großteil der bewirtschafteten Parkplätze und ein Teil der Anwohnerparkplätze aufgehoben um die Aufenthaltsqualität zu verbessern und den Gastronomen zusätzliche Flächen für die Außenbewirtung zur Verfügung zu stellen.

"Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Änderungen zu beachten", so die Stadtverwaltung.

Die Vorderreihe ist ab Donnerstag wieder weitgehend autofrei. Foto: TA/Archiv

Die Vorderreihe ist ab Donnerstag wieder weitgehend autofrei. Foto: TA/Archiv


Text-Nummer: 121134   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 27.03.2018 15.11

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.