Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018





Lübeck Erleben

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ausgezeichnet

Erneut hat die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, das Gütesiegel "Ausgezeichnet. FÜR KINDER" erhalten. Das Gütesiegel wurde von einer bundesweiten Initiative von Fach- und Elternverbänden entwickelt, um die Strukturqualität der stationären Versorgung von Kindern und Jugendlichen zu bewerten und zu verbessern.

"Das Gütesiegel gibt Eltern einen wichtigen Hinweis, ob die für sie nächstgelegene Kinderklinik die Qualitätskriterien einer guten Kinderklinik auch erfüllt", sagt Prof. Dr. Egbert Herting, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Campus Lübeck. "Wir haben uns dieser Qualitätsprüfung freiwillig gestellt. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, den Anforderungen seit der erstmaligen Verleihung des Gütesiegels im Jahr 2009 durchgehend gerecht zu werden. Die fachübergreifende Zusammenarbeit aller Disziplinen und Berufsgruppen ermöglicht es uns, für eine optimale Diagnostik, Therapie und Nachsorge für unsere jungen Patienten zu sorgen." Die Auszeichnung ist für zwei Jahre gültig.

Die Qualitätskriterien beziehen sich auf die personelle und fachliche Ausrichtung der Klinik, ihre Organisation, die räumliche und technische Ausstattung sowie Maßnahmen zur Sicherung der Ergebnisqualität. Es geht um die multiprofessionelle und interdisziplinäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen. Dies umfasst untern anderem eine kontinuierliche kinderärztliche und kinderchirurgische Besetzung. In der patientennahen Pflege müssen mindestens zu 95 Prozent Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte in eingesetzt werden.

Das UKSH stellt die medizinische Maximalversorgung für Kinder und Jugendliche in der Region sicher. Behandelt werden auch seltene und schwerwiegende Erkrankungen. Seit der Einrichtung des Eltern-Kind-Zentrums im Sommer 2017 findet sich auch die Geburtshilfe mit dem Perinatalzentrum für kranke Neu- und Frühgeborene in unmittelbarerer Nähe der Kinder- und Jugendmedizin und der Kinderchirurgie

"Für unser gesamtes Team ist es selbstverständlich, für die Kinder und ihre Familien eine vertrauensvolle und angenehme Atmosphäre zu schaffen, die die Genesung unterstützt. Neben der stationären Betreuung halten wir auch ein großes Angebot an ambulanter Versorgung mit Spezialsprechstunden, Nachsorgekonzepten sowie Schulungs- und Beratungsangeboten vor", sagt der Klinikdirektor.


Text-Nummer: 121178   Autor: UKSH   vom 29.03.2018 13.18

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.