Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018






Geldautomat in Schlutup gesprengt

Unsanft wurden viele Schlutuper am Karfreitag aus dem Schlaf gerissen. Gegen 2.30 Uhr gab es einen lauten Knall. Unbekannte haben einen Geldautomaten in der Mecklenburger Straße gesprengt.



Die Täter nahmen keine Rücksicht auf die Anwohner. Direkt über dem Geldautomaten befinden sich Wohnungen. Die Unbekannten leiteten offenbar Gas in den Automaten und entzündeten es. Dann verschwanden sie spurlos. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Offenbar handelte es sich um Profis. Sie sammelten eine unbekannte Menge an Geld ein und waren geflüchtet, bevor die Polizei nach wenigen Minuten vor Ort war. Einige Geldscheine sollen sie zurück gelassen haben.

Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Am Morgen sicherten die Experten die Spuren in dem Gebäude.

Experten sicherten am Freitagmorgen die Spuren am Tatort. Das LKA ermittelt. Fotos: Oliver Klink

Experten sicherten am Freitagmorgen die Spuren am Tatort. Das LKA ermittelt. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 121192   Autor: VG   vom 30.03.2018 12.32

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.