Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018






Viele Gläubige auf Deutschlands ältestem Kreuzweg

Begleitet von viel Sonnenschein gingen evangelische und katholische Christen am Karfreitag in Lübeck den ältesten Kreuzweg Deutschlands. Er führt von St. Jakobi bis zum Jerusalemsberg.



Die Veranstalter gehen von etwa 1000 Gläubigen aus, die sich am Lübecker Kreuzweg beteiligt haben, die Polizei zählte zu Beginn an St. Jakobi rund 700 Menschen. Bei nur leicht bewölktem Wetter ging man den historischen Weg zum Jerusalemsberg an der Travemünder Allee. Der im Jahr 1493 eigens aufgeschüttete Jerusalemsberg mit einem Relief der Kreuzigung ist noch erhalten.


Die Ansprachen an den fünf Stationen standen in diesem Jahr unter dem Thema "Ihr werdet meine Zeugen sein! - Wofür stehst du?" Dabei wurde an vier Lübecker Märtyrer gedacht, die vor 75 Jahren ermordet wurden. Dabei kam dem Burgkloster eine besondere Bedeutung zu: Hier war vor 75 Jahren das Untersuchungsgefängnis. Johannes Prassek, Eduard Müller, Hermann Lange und Karl Friedrich Lange waren vor ihrem Prozess hier inhaftiert.

Der Lübecker Kreuzweg wurde 1493 auf Wunsch des Kaufmanns Hinrich Konstin angelegt und gilt damit als der älteste in Deutschland. Nach der Reformation geriet der Kreuzweg in Vergessenheit, erst 1994 entdeckte ihn der katholische Lübecker Propst Helmut Siepenkort per Zufall wieder und belebte die Tradition neu. In diesem Jahr gab es eine Änderung: Der Hof des Burgtores war wegen einer Baustelle gesperrt. Die hier vorgesehene Andacht fand direkt auf der Großen Burgstraße statt.

Am Karfreitag gingen mehrere hundert Gläubige den Kreuzweg von St. Jakobi zum Jerusalemsberg. Fotos: JW

Am Karfreitag gingen mehrere hundert Gläubige den Kreuzweg von St. Jakobi zum Jerusalemsberg. Fotos: JW


Text-Nummer: 121194   Autor: red.   vom 30.03.2018 13.15

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.