Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 26. April 2018






Frau bei Unfall auf der B104 schwer verletzt

Am Mittwoch um 6.45 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 104, Ortsumgehung Schlutup, bei dem zwei Personen leicht und eine 61-jährige Frau schwer verletzt wurden.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr ein Hyundai aus Richtung Lübeck kommend die B 104. Auf Höhe der Ampelkreuzung setzte der Fahrer links zum Abbiegen Richtung Gewerbegebiet, in die Selmsdorfer Straße an und übersah einen entgegenkommenden Fiat. Bei der folgenden Kollision im Kreuzungsbereich verletzten sich die zwei Insassen des Hyundai leicht und die 61-jährige Fahrerin des Fiat schwer. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Wie die Ampel zur Unfallzeit geschaltet war, konnte bisher noch nicht eindeutig geklärt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Der Gesamtschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt.

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Foto: Stefan Strehlau

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Foto: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 121263   Autor: PI Wismar/red.   vom 04.04.2018 10.17

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.