Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 26. April 2018






Dritter Spielclub am Theater Lübeck

Am 5. April feiert um 20 Uhr der Spielclub 3 "Dreizehn Leben" in der Inszenierung von Knut Winkmann Premiere im Jungen Studio. Ein einsames Boot schaukelt auf den Wellen mitten im Meer. Es ist neblig und kalt. Ein Rettungsboot. 13 junge Menschen. Die Gefahr liegt hinter ihnen, die Angst vor ihnen. Und schon beginnt der knallharte Überlebenskampf.

Wer darf bleiben? Wer muss gehen? Und wie weit gehen wir, um zu überleben? In seiner neuen Fassung des Klassikers "Das Floß der Medusa" von Georg Kaiser zeigt der englische Autor Fin Kennedy die dunklen Seiten eines Überlebenskampfes auf. Was ist das für eine Gesellschaft, in der für Mitmenschlichkeit kein Platz ist? Und was ist an einem Menschen überhaupt menschlich? In der deutschsprachigen Erstaufführung des Stücks im Jungen Studio des Theater Lübeck zeigt Regisseur Knut Winkmann junge Menschen, die keinen Halt mehr haben und auf sich selbst zurückgeworfen sind. In einer Welt voller Gewalt, Verzweiflung und leiser Hoffnung.

Knut Winkmann inszeniert den dritten Spielclub. Foto: Jochen Quast

Knut Winkmann inszeniert den dritten Spielclub. Foto: Jochen Quast


Text-Nummer: 121271   Autor: Theater Lübeck   vom 04.04.2018 12.41

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.