Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018






Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Der Naturwissenschaftliche Verein zu Lübeck lädt am Dienstag, 10. April, 19 Uhr, in Kooperation mit der Gemeinde Lübeck der Unitarier und dem Museum für Natur und Umwelt zu einem Vortrag über "Naturwissenschaft, Weltanschauung und Religion" ein.

Das von der Naturwissenschaft vermittelte Weltbild und die auf persönlichem Wissen, Überlieferung, Erfahrung und Empfinden basierende Weltanschauung müssen keine Gegensätze sein. Sie ergänzen einander zu einer auf Wissen und Ethik begründeten Weltsicht und einem auf Einsicht und Verantwortung begründetem Handeln.

In einem zweigeteilten Vortrag wird zunächst ein Überblick über unser Weltbild durch die Erfahrung unserer Sinne und die Erkenntnisse der Naturwissenschaft gegeben. Dabei werden auch die Grenzen unserer Sinne und der Naturwissenschaften deutlich gemacht.

Im zweiten Teil soll sodann deutlich gemacht werden, dass das Wissen der naturwissenschaftlichen Wirklichkeit zwar das Fundament der Weltanschauungen und Religionen ist. Aber auch, dass dieses Wissen nur die Basis für die geistig kulturellen Überzeugungen ist. Die Wertung und Orientierung kann die Naturwissenschaft nicht liefern. Erst durch die geistige Reflexion kann es sich zu einem zusammenhängenden Ganzen, zu einem geschlossenen Weltbild entwickeln.

Referenten sind Dipl.-Ing. Dieter Löwe und Dipl.-Ing. Michael Möllers. Die Veranstaltung findet im Vortragssaal im Museum für Natur und Umwelt, Musterbahn 8, statt.


Text-Nummer: 121329   Autor: Museen   vom 08.04.2018 09.10

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.