Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018






Adam und Eva im Godewindpark

Geradezu passend zum frühlingshaften erwachen der Parks in Travemünde hat am Montag, 9. April, der Glaskünstler Gerhard O.A. Schmidt vom Glasatelier GAOS im Godewindpark neue Werke aufgestellt.



Mit tatkräftiger Unterstützung dabei waren vom Vorstand des Vereins für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V. Jürgen Kowitz und Fritz Toelsner.



Im Boden des Parks wurden die Figuren "Tanz 2" und "Tanz 3" verankert. Es sind Edelstahl-Skulpturen mit eingehefteten Floatglasverschmelzungen auf einem Stahlsockel.



Dann wurde die perspektivische Installation "Eva und Adam" auf einem größeren Rasenstück so eingerichtet, dass sich von einem bestimmten Punkt einer Wegegabelung aus betrachtet die Scheiben perspektivisch überdecken und die vertikalen Teile vollkommene Bilder der Gesichter ergeben. Die perspektivische Installation sind doppelte Glasscheiben, die im Brennofen mit der Farbglasmalerei verschmolzen wurden. Edelstahlständer und Erdspieße sorgen für den Halt im Boden.

Die neue Saison der 10. Windart des Vereins für Kunst und Kultur wird am 12. Mai 2018 feierlich eröffnet.

Glaskünstler Gerhard O.A. Schmidt stellt in Travemünde seine neuen Werke aus. Fotos: Karl Erhard Vögele

Glaskünstler Gerhard O.A. Schmidt stellt in Travemünde seine neuen Werke aus. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 121363   Autor: KEV   vom 09.04.2018 16.05

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.