Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018






Die Wahl hat begonnen

Die Plakate hängen, die ersten Wahlkampfstände wurden aufgestellt, seit Montag hat das Wahlbüro im Rathaus geöffnet. Die Stimmabgabe ist bereits jetzt möglich. Am 6. Mai haben dann die Wahllokale geöffnet. Lübeck wählt eine neue Bürgerschaft.

Eines ist bereits jetzt klar: Die neue Bürgerschaft wird vielfältig. Es gibt keine Hürde von fünf Prozent, wie bei Bundestags- und Landtagswahlen üblich. Damit kann eine Partei oder Wählerinitiative bereits mit rund 800 Stimmen ein Mitglied in die Kommunalvertretung entsenden. Das wird bei fast allen Listen funktionieren.

Wer möchte kann bereits jetzt seine Stimme abgeben. Das Wahlbüro im Rathaus ist montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9 bis 16 Uhr geöffnet, am Donnerstag bis 18 Uhr. Dort kann auch Briefwahl beantragt werden. Wer zwar an der Briefwahl teilnehmen aber nicht das Wahlbüro nutzen möchte hat die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen per online-Antrag unter www.wahlen.luebeck.de, per E-Mail unter wahlen@luebeck.de, per Telefax unter 0451/122-4080 oder schriftlich auf dem Postweg (Hansestadt Lübeck, Wahlbüro Rathaus, Breite Straße 62, 23539 Lübeck) zu beantragen.

Bis zum Wochenende sollten alle wahlberechtigten Bürger das Wahlbenachrichtigungsschreiben per Post zugesandt. Wer kein Wahlbenachrichtigungsschreiben erhalten hat wird gebeten, sich im Wahlbüro persönlich oder telefonisch unter 0451/122-4040 zu melden.

Wer noch Fragen hat oder sein zuständiges Wahllokal finden möchte, bekommt auf der Internetseite www.wahlen.luebeck.de alle Informationen.

Die Wahlzeit der neu gewählten Vertretungen beginnt am 1. Juni 2018 und endet am 31. Mai 2023. Die Gemeindevertretung wird für einen Zeitraum von fünf Jahren nach dem System der personalisierten Verhältniswahl gewählt, das heißt, der Bewerber mit den meisten Stimmen in einem Bezirk ist gewählt. Die anderen Sitze werden so vergeben, dass die Zusammensetzung dem Wahlanteil der Listen entspricht.

In Lübeck kandidieren (in der Reihenfolge wie auf dem Wahlzettel):

CDU
SPD
Grüne
FDP
AfD
Linke
Freie Wähler
Die Partei
BfL
DKP
Die Unabhängigen
GAL

Die Wahl zur neuen Bürgerschaft hat begonnen. Foto: JW

Die Wahl zur neuen Bürgerschaft hat begonnen. Foto: JW


Text-Nummer: 121372   Autor: Presseamt Lübeck/VG   vom 09.04.2018 21.03

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.