Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 24. April 2018






Uwe Kneib stellt bei Hünicke aus

Der Lübecker Künstler Uwe Kneib stellt im Monat April im unteren Ausstellungsraum der Lübecker Firma Heinrich Hünicke, Königstraße 101, seine Bilder aus. Am Samstag ist der Künstler persönlich vor Ort.

Sein neuestes Werk - gemalt im Januar 2018 - ist anlässlich des Lübecker Stadtjubiläums "875 Jahre Lübeck" entstanden. Vorlage zu diesem Gemälde, "Lübeck, 29. März 1942" ist eine schwarz–weiß Fotografie, die die Bombennacht eindrucksvoll dokumentiert.

Am Sonnabend, den 14. April 2018, findet in der Zeit von 11 bis 16 Uhr ein sog. Aktionstag statt. Uwe Kneib, der sich in seinen Gemälden von seiner Liebe zu Lübeck und seiner Leidenschaft zum Meer und Segeln inspirieren lässt, wird an diesem Tag vor Ort sein. Gisela Steinbrück wird zu diesem Anlass die speziell für Ausstellungen geschriebene Geschichte "Kleiner weißer Drache Adalbert oder die Erfindung einer neuen Kunst" vorlesen und die Besucher, jung und alt motivieren, fantasievolle Bilder zu malen. Das Material wird zur Verfügung gestellt.

In seinem neuesten Werk thematisiert Uwe Kneib die Bombennacht. Foto: Veranstalter

In seinem neuesten Werk thematisiert Uwe Kneib die Bombennacht. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 121415   Autor: Veranstalter/red.   vom 11.04.2018 17.17

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.