Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 27. Mai 2018





Lübeck Erleben

Sana: Ring frei für die Händehygiene

Die Sana Klinik Lübeck ist als einziges Krankenhaus in Schleswig-Holstein bereits zum dritten Mal mit dem Goldzertifikat der "Aktion saubere Hände" ausgezeichnet. Jedes Jahr widmet sich die Klinik mit zwei Informationstagen dem Thema Händehygiene. Am 24. April findet der Händehygienetag für die Öffentlichkeit statt.

Dafür konnte das Team der Hygieneabteilung der Sana Kliniken Lübeck gemeinsam mit dem Leitenden Arzt der Thoraxchirurgie und gleichzeitig Ringarzt und Cutman beim Profiboxen, Dr. med. Tim Kuchenbuch, sowie dem Boxstall EC Boxpromotion, eine besondere Aktion auf die Beine stellen. Echte Boxchampions zum "anfassen".

Mario Daser (Cruisergewicht), Nuri Seferi (ehemaliger WBO-Europameister Cruisergewicht), Jürgen Blin (ehemaliger Europameister im Schwergewicht und 1971 Gegner von Muhammad Ali), Agron Smakici (Schwergewicht), Sebastian Formella (IBO Interconti- und WBO Europameister) und Erol Ceylan (Boxpromoter) zeigen an diesem Tag in einem Showring im Foyer der Klinik, worauf es beim Boxen ankommt. Sie werden verschiedene Techniken zum Besten geben: Seilspringen, Schattenboxen, Pratzenarbeit. Alle Boxer stehen während der Zeit von 13 bis 17 Uhr für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

"Die Boxer sind bei uns regelmäßig in der Klinik, da ich als lizenzierter Arzt vom Bund deutscher Berufsboxer die Jahreshauptuntersuchungen der Profiboxer durchführe und nach den Kämpfen, sofern notwendig, die weitere Diagnostik und Therapie einleite", erklärt Dr. Tim Kuchenbuch die Zusammenarbeit. "Wir freuen uns, Jung und Alt zum Zuschauen und Mitmachen begrüßen zu dürfen. Der Boxsport und das Thema Händehygiene sind beides Themen zum Anfassen", ergänzt Kuchenbuch.

"Wir freuen uns, die Boxer für diese Event gewinnen zu können" so PD Dr. Matthias Bahr, Ärztlicher Direktor und Leiter der Hygienekommission in der Klinik. "So wichtig die Hände für die Boxer sind, so wichtig ist auch das Thema Händehygiene beim Personal eines Krankenhauses und für die Öffentlichkeit", erklärt Bahr den Zusammenhang beider Branchen. "Händehygiene ist zur Vermeidung von Keimen und Krankheiten das A und O und sollte jeden interessieren", ergänzt Bahr.

An diesem Tag steht das Team der Hygieneabteilung, Andrea Buchmann und Claudia Hamann, zur Verfügung und erläutert gerne Maßnahmen zur richtigen Händehygiene und -pflege. Es gibt Infomaterialen, Gespräche und kleine Aufmerksamkeiten rund um das Thema Händehygiene. An beiden Aktionstagen werden vormittags die Mitarbeiter der Klinik rund um das Thema "Aktion saubere Hände" geschult.


Text-Nummer: 121654   Autor: Sana   vom 23.04.2018 09.01

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.