Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 20. November 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

24.04.2018 09.15


CDU: Unterstützung für Wochenmarkt am Brink

Die Händlerinnen und Händler des Wochenmarkts Am Brink führen seit Samstag eine Unterschriftensammlung durch, um auf die angespannte Parkplatzsituation hinzuweisen, welche durch Baucontainer nun noch weiter verschärft wurde.

Hierzu erklärten Hauke Wegner, Bürgerschaftskandidat im Viertel "vor dem Mühlentor", sowie Bernhard Simon, Ortsvorsitzender des CDU-Ortsverbandes Lübeck Süd:

(")Die von den Händlerinnen und Händlern angestoßene Aktion wird von uns ausdrücklich unterstützt. Schon seit langer Zeit ist der Wochenmarkt Am Brink aufgrund seiner Attraktivität ein Ziel vieler Lübeckerinnen und Lübecker, auch wenn diese nicht in St. Jürgen wohnen. Insbesondere an den Samstagen reicht der vorhandene Parkraum rund um den Markt daher oftmals nicht aus, was zu einem auch die Nachbarn belastenden Suchverkehr führt. Die Möglichkeiten zur Schaffung weiterer Parkgelegenheiten müssen daher geprüft und insbesondere dürfen Parkplätze zukünftig nicht mehr als Lagerplatz verwendet werden.

Es besteht daneben ein immer größeres Missverhältnis zwischen der Höhe der Standgebühren und den hierfür bei den Händlern beziehungsweise ihren Kunden ankommenden Gegenleistungen der Stadt. In Gesprächen mit uns wurden unter anderem die unzureichende Reinigung der Marktflächen und der Toiletten sowie der Zustand der Wegeflächen moniert. Daher erscheint es dringend erforderlich zu sein, dass die entrichteten Gebühren stärker für eine bessere Pflege und Modernisierung der Anlagen auf dem Wochenmarkt Am Brink Verwendung finden. Insgesamt ist aber auch zu überlegen, inwieweit durch Veränderungen im Gebührenmodell weitere Anbieter regionaler Waren für den Brink gewonnen beziehungsweise die bestehenden Stände dauerhaft dort gehalten werden können. Eine entsprechende Initiative hierzu werden wir im Wirtschaftsausschuss auf den Weg bringen.(")

Anmerkung der Redaktion: Die Verwaltung hat am Montag im Werkausschuss der Entsorgungsbetriebe zugesagt, eine Verlegung der Sammelcontainer für Altpapier und Altglas zu prüfen, um weiteren Parkraum zu schaffen.

Autor: CDU/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.