Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 19. Dezember 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
19.12.2018, 6.04 Uhr: Erfolgsrezept: Karpfenstädter verfügen über „ein funktionierendes Team“
19.12.2018, 1.28 Uhr: HSV: Arp und Moritz nicht dabei - Kiel wird für Lasso eng
19.12.2018, 0.45 Uhr: Holstein-Lizenz in Gefahr? – Keiner will Tribüne bauen
19.12.2018, 0.07 Uhr: HSV Hamburg mit neuem Zuschauer-Rekord gegen TuSEM Essen
18.12.2018, 21.03 Uhr: Nichts zu holen am Wochenende für Lübecker Hockeyherren

+++ HL-live.de - Archiv +++

26.04.2018 17.16


Football: Cougars starten gegen Paderborn

Kickoff für die Cougars: Lübecks Zweitliga-Footballer starten am Samstag, 28. April, um 17.30 Uhr am Buniamshof gegen die Paderborn Dolphins in die neue Saison.

Die Ausgangslage
Alles zurück auf null. Sowohl Cougars (Klassenerhalt erst am letzten Spieltag 2017 perfekt gemacht) als auch Dolphins (nur Platz fünf 2017 nach Vizemeisterschaft 2016) wollen die zurückliegende Spielzeit so schnell es geht vergessen. Am einfachsten geht das natürlich mit einem Sieg zum Saisonstart. Den Dolphins ist das bereits geglückt. Zum Auftakt gegen Erstliga-Absteiger Berlin Adler gewannen die Ostwestfalen deutlich mit 38.6.

Der Gegner
Die Dolphins setzen mit Moritz Johannknecht auf einen deutschen Quarterback. Aber der junge Spielmacher, der mit der Dolphins-Jugend im vergangenen Jahr Deutscher Meister wurde, verletzte sich im Match gegen die Adler früh am Ellenbogen. Er wird vermutlich in Lübeck passen müssen. US-Abwehrmann Robby Kendall übernahm nach dem Johannknecht-Ausfall die Spielmacherposition. US-Running-Back Triston McCathern erzielte vier Touchdowns. Mit Ofensive Lineman Gus Johnson und Defensive Linemen Derek Hurschman hat Paderborn zwei weitere US-Imports in seinen Reihen.

Die Statistik
Insgesamt sechs Mal trafen beide Teams aufeinander. Drei Mal gewann Paderborn, zwei Mal die Cougars, ein Unentschieden gab es. Das letzte Duell konnten die Ostwestfalen mit 27:14 für sich entscheiden.

Das Personal
Bei den Cougars fällt Receiver Julian Dohrendorf nach einer Knieverletzung im Training noch mindestens vier Wochen aus. Auch Receiver-Kollegen Alexander Ossik muss verletzt passen. Der britische Offensive Lineman Nick Childs fliegt erst nächste Woche ein. Daniel Töllner und Jan-Earl Beekhuis fehlen ebenfalls. Dafür sind mit dem Franzosen Máeric Achiepi und US-Linebacker Michael Barnaud unter der Woche die beiden letzten Importspieler sicher in Lübeck gelandet.

Das sagt der Coach "Head Coach Mark Holtze:
"Paderborn ist anscheinend eines der Topteams in der Liga. Super Vorbereitungsspiele, deutlicher Sieg gegen Berlin. Schwerer Brocken. Mit der Offense müssen wir schnell den Rhythmus finden, und die Fehler, die man normalerweise in einem Vorbereitungsspiel macht, minimieren."

Rund ums Spiel
Tickets gibt es ab 6 Euro an der Abendkasse, Kinder unter 13 Jahren haben freien Eintritt. Am Freitag gibt es von 15 bis 17 Uhr einen exklusiven Kartenvorverkauf im Ristorante San Remo an der Obertrave.

Autor: Cougars

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.