Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 19. August 2018






CliC-Suchthilfe mit neuem Angebot

Der Suchthilfe-Verein CliC Lübeck e. V startet am Freitag, 27. April eine neue Selbsthilfegruppe für Ex-Nutzer von illegalen Drogen und schließt somit eine große Lücke im Angebot der Sucht-Selbsthilfe.

Obwohl in den vorhandenen Gruppen schon Mehrfach-Konsumenten sitzen (Neben Alkohol auch Cannabis, Amphetamine/Kokain oder Benzodiazepine), werden Personen, die vorwiegend Opiate und deren Derivate verwendeten, von den bisherigen Angeboten nicht erreicht. Die Gruppe "CliC-Illegal" schließt nun diese Lücke und freut sich auf Menschen, die beim Ausstieg aus der Sucht den Austausch mit anderen Ex-Usern suchen. Willkommen sind alle Mehrfachabhängige, substituierte und Personen, die Erfahrungen im Straf- oder Maßregelvollzug hatten und sich in anderen Gruppen nicht akzeptiert fühlten.

Die Gruppe findet in den Räumen der Zentralen Beratungsstelle der Vorwerker Diakone, Wahmstraße 60, statt. Jeden Freitag um 18.30 Uhr werden (selbst)erfahrene Moderatoren die Gruppe begleiten und hierbei auch das Motto aller CliC-Gruppen (Clean ist cool) mit einfließen lassen.

Anfragen und Infos telefonisch unter 0451/9695159.

Die Beratungsstelle befindet sich in der Wahmstraße 60. Foto: Verein

Die Beratungsstelle befindet sich in der Wahmstraße 60. Foto: Verein


Text-Nummer: 121772   Autor: Verein   vom 27.04.2018 08.32

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.