Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 19. August 2018






FDP: Radfahren attraktiver machen!

Die lübsche FDP fordert schnelle, barrierefreie Radwege, um die Attraktivität des Verkehrsmittels Fahrrad zu erhöhen und um auf kurzen Strecken eine attraktive Alternativen zum Auto zu bieten.

"Derartige Alternativen können auch zur Reduzierung von Staus auf Lübecks Straßen beitragen", so der baupolitische Sprecher der Liberalen, Thomas-Markus Leber. Weitere geeignete Einbahnstraßen sollten zudem für den Gegenrichtungsradverkehr geöffnet werden.

Für einen attraktiven Radverkehr seien weiterhin die Behebung punktueller Fahrbahnschäden sowie ein ausreichender regelmäßiger Rückschnitt von Straßenbäumen und Sträuchern an Radwegen wichtig. Die Freien Demokraten fordern ausreichende und sichere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder insbesondere an Bahnstationen, Schulen sowie in der Innenstadt.

Auch über zusätzliche Anreize für das Umsteigen aufs Zweirad machen sich die Liberalen Gedanken. "Mittlerweile gibt es Möglichkeiten E-Bikes und Fahrräder als Diensträder mit Steuervorteil über den Arbeitgeber zu leasen. Diese Möglichkeiten müssten noch bekannter werden", findet Leber.

Thomas Leber fordert Investitionen in die Radwege.

Thomas Leber fordert Investitionen in die Radwege.


Text-Nummer: 121784   Autor: FDP   vom 27.04.2018 12.08

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.