Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 24. Mai 2018






CDU: Konzept Lübeck staufrei wieder aufleben lassen

Straßen- und Brückenbaustellen lassen sich nicht vermeiden, wenn Lübecks Straßen und Brücken saniert werden sollen. "Doch das Baustellenmanagement der Hansestadt stoßt immer wieder an seine Grenzen", so CDU-Fraktionschef Christopher Lötsch. Daher fordert die CDU von der Verwaltung ein verbessertes Baustellenmanagement.

Wir veröffentlichen die Mitteilung von Christopher Lötsch im Wortlaut:

(")Wir wollen das Konzept "Lübeck – staufrei" trotz der zahlreichen notwendigen Baustellen wieder aufleben lassen.

Gerade das Baustellenmanagement der Hansestadt hat sich in einigen Punkten bereits verbessert, dennoch klappt es zum Beispiel mit der frühzeitigen Information an betroffenen Anwohner und Unternehmen noch nicht reibungslos. Immer wieder kommen uns Klagen von Betrieben zu Ohren, dass ohne eine frühzeige Information Baustellen eröffnet werden, die den Betrieb erheblich behindern. Ein Schreiben, in der kommenden Woche werde die Straße saniert, reicht in unseren Augen nicht aus. Aus diesem Grund fordern wir eine transparente und öffentliche Zeitplanung von Baustellen, die auch regelmäßig aktualisiert wird.

Ebenso wichtig ist ein funktionierendes Umleitungsmanagement. Elementar dabei ist eine klar verständliche Beschilderung, da in Lübeck nicht nur Einheimische, sondern auch Touristen und Gäste unterwegs sind. Und wenn wir in Lübeck wirklich eine fußgänger- und fahrradfahrerfreundliche Stadt sein wollen, sollten sichere Passagen für diese eine Selbstverständlichkeit sein.

Zu einem Umleitungsmanagement gehört darüber hinaus im Rahmen der Brückensanierung auch die frühzeitige Prüfung des Baus von Behelfsbrücken. Denn es ist nicht die Ausgabe der politischen Gremien die Hansestadt auf derart elementares hinzuweisen.

Wir als CDU werden gemeinsam mit der Verwaltung nach der Wahl daran arbeiten, dass Lübeck bei all den notwendigen Straßen- und Brückensanierungen nicht im Stau versinken wird. Unser Motto lautet: Anpacken für Lübeck.(")

Christopher Lötsch fordert ein neues Programm Lübeck staufrei.

Christopher Lötsch fordert ein neues Programm Lübeck staufrei.


Text-Nummer: 121852   Autor: CDU/red.   vom 30.04.2018 11.53

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.