Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 24. Mai 2018






60 Jahre Nordische Filmtage: Die Degenhardts in St. Marien

Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens zeigen die Nordischen Filmtage außerhalb der Filmtagezeit jeden Monat einen Streifen unter dem Motto "Lübeck im Film". Am 3. Mai ist es wieder so weit.

"Die Degenhardts" heißt der Spielfilm, der in mehrerer Hinsicht eine Besonderheit darstellt. Erstens wurden die meisten Szenen in Lübeck gedreht. Zweitens entstand er gegen Ende des Zweiten Weltkrieges, im Jahre 1944. Drittens wurde er von den Nationalsozialisten als "staatspolitisch wertvoll" eingestuft und nach 1945 von den Alliierten verboten.

Etwas Besonderes ist schließlich auch "das Kino". Der Film wird nämlich in der der Marienkirche gezeigt, die als Ort und Hort der Lübecker Geschichte und Tradition in dem Streifen eine große Rolle spielt.

Im Mittelpunkt der Handlung steht Familie Degenhardt beziehungsweise der Vater als Familienoberhaupt. Er feiert im Jahre 1939 seinen 65. Geburtstag, denkt jedoch nicht an Ruhestand. Schließlich wird beim Aufbau des neuen Vaterlandes jede Hand gebraucht. Als er zum Bürgermeister ins Rathaus bestellt wird, erwartet er als städtischer Beamter eine Beförderung. Es kommt jedoch ganz anders.

Spannend für die Generationen, die das Kriegsende nicht in Lübeck erlebt haben, sind sicher Szenen aus Zeiten, in denen Grünanlagen nicht zur Erholung genutzt wurden, sondern um zum Überleben Kartoffeln oder Gemüse anzubauen. Die Hauptrolle in dem Film von Regisseur Werner Klinger spielt einer der bekanntesten Schauspieler aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts, nämlich Heinrich George.

Eine Einführung gibt Filmhistoriker Wolfgang Jacobsen. Die Vorführung in St. Marien am Donnerstag, 3. Mai, beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Noch ein Tipp: Bitte warm anziehen. In der Marienkirche ist die Heizung ausgefallen.

St. Marien wird am Donnerstagabend zum Kino. Foto: TD

St. Marien wird am Donnerstagabend zum Kino. Foto: TD


Text-Nummer: 121881   Autor: TD   vom 02.05.2018 08.47

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.