Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 24. Mai 2018






SPD freut sich über Beschlüsse zur Verkehrsberuhigung

Der SPD Ortsverein Karlshof-Israelsdorf freut sich über Beschlüsse zur Verkehrsberuhigung. Die Stadt hat zwischenzeitlich auf Forderung der SPD Maßnahmen für die Straße "Am Schellbruch" beschlossen, um der Raserei Einhalt zu gebieten.

Es sollen mehr Schilder (30 km/h) und mehr Piktogramme auf die Straße gebracht werden. Birte Duggen, Kandidatin für den Wahlkeis 20 erklärt hierzu: "Der SPD-Ortsverein wird nachverfolgen, ob die Umsetzung wirklich passiert und auch zu Verbesserungen im Verkehrsverhalten führt. Wir bleiben dran! Wir machen, was wichtig ist für unseren Stadtteil."

Der SPD-Ortsverein Karlshof-Israelsdorf dankt insbesondere Frank Zahn, Mitglied der SPD-Bürgerschaftsfraktion, für seinen Einsatz in den entsprechenden Gremien.

Birte Duggen ist Kandidatin für den Wahlkeis 20.

Birte Duggen ist Kandidatin für den Wahlkeis 20.


Text-Nummer: 121917   Autor: SPD   vom 03.05.2018 11.31

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.