Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 19. August 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
19.08.2018, 18.18 Uhr: GFL2: Cougars mit knapper Niederlage
19.08.2018, 18.08 Uhr: Kreisliga: 20 Tore in zwei Spielen!
19.08.2018, 18.00 Uhr: Wismar erfolgreich im Landespokal - Lima mit Traumtor und Klose-Salto
19.08.2018, 17.58 Uhr: Verbandsliga: Eichholz gewinnt als einziger Lübecker Verein
19.08.2018, 17.50 Uhr: Landesliga: Phönix in Eichede erfolgreich

VfB: U23 empfängt Todesfelde - U15 siegt wieder

Die U15 war am Dienstag gegen Eintracht Braunschweig erfolgreich am Ball, die U23 (daheim gegen Todesfelde II) und die U19 (in Bremen beim TuS Komet Arsten) müssen als einzige Mannschaften am Wochenende ran.

U15 bezwingt Braunschweig
Der Bock ist im letzten von vier Heimspielen in Serie dann doch noch umgestoßen worden: Am Mai-Feiertag gewann unsere U15 in der Regionalliga Nord das Duell gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0.

Der VfB begann sehr offensiv und mit einer Systemumstellung, die vor allem in den ersten zehn Minuten gute Torannäherungen brachten. Anschließend verlief die erste Hälfte ausgeglichen.

"Wir mussten dabei dem heftigen Wind trotzen und haben hervorragend verteidigt", befand Trainer Michael Seitz. "In der zweiten Halbzeit hatten wir dann den Wind im Rücken und wollten den Sieg einfach mehr als die Eintracht." Dieser kam erst sehr spät zustande: In der letzten Minute verwandelte Velson Fazlija einen direkten Freistoß zum vielumjubelten Siegtreffer. "Ein am Ende verdienter Sieg, der aufgrund großer Einsatz- und Laufbereitschaft der Mannschaft zustande gekommen ist", resümierte Seitz.

An diesem Wochenende haben seine Jungs spielfrei. Weiter geht es am 12. Mai mit einem Auswärtsspiel beim Niendorfer TSV.

Samstag, 14 Uhr: U23 vs. SV Todesfelde II
Nach dem Gewinn der Meisterschaft und dem vorzeitigen Oberliga-Aufstieg erhielt die Erfolgsserie unserer U23 im Pokal eine kleine Delle. Am Dienstag unterlag die Rinal-Elf im Kreispokal für untere Mannschaften dem 1. FC Phönix II mit 1:2.

In der Liga soll die weiße Weste auch nach der Meisterschaft bestand haben. Am Samstag kommt der SV Todesfelde mit seiner Zweitvertretung an die Lohmühle. Todesfelde steckt als Vorletzter im Tabellenkeller der Landesliga Holstein fest. Nach dem 0:2 im Nachholspiel am vergangenen Dienstag beim BSC Brunsbüttel, immerhin ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenverbleib, ist ein weiteres Jahr in der Landesliga wohl nur noch theoretischer Natur. 15 Punkte sind noch zu vergeben, acht Punkte beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer allerdings schon – bei bereits zwei mehr ausgetragenen Spielen.

Samstag, 15 Uhr: TuS Komet Arsten vs. U19
Auch die U19 musste am Dienstag eine herbe Pokalschlappe einnehmen. Beim Oberligisten SC Weiche Flensburg setzte es für den zuletzt wiedererstarkten Bundesligaanwärter eine herbe 1:4-Niederlage.

In der Regionalliga geht nun das Kopf an Kopf-Rennen mit dem SV Meppen weiter. Die nächste Station ist am Samstag Bremen. Dort wartet der Tabellenvorletzte TuS Komet Arsten, der zwischenzeitlich mit zwei Siegen zumindest die rote Laterne abgeben konnte, nun aber seit drei Partien wieder auf einen Sieg wartet. Gegenläufige Entwicklung bei der Mannschaft unseres U19-Coaches Norbert Somodi: Bis zum Pokalspiel in Flensburg gab es in der Liga zuletzt drei Siege in Folge. Weitere U-Teams spielfrei

Neben der U15 haben auch die U16, U14 und die U17 an diesem Wochenende frei. Das ursprünglich für dieses Wochenende geplante Heimspiel der Kalus-Elf gegen den SV Werder Bremen wurde auf Samstag, den 19. Mai 2018 verschoben.


Text-Nummer: 121941   Autor: VfB   vom 03.05.2018 16.04

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.