Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 22. Mai 2018





Lübeck Erleben

3,2 Prozent mehr Geld für Metallhandwerker

Die Beschäftigten im Metallhandwerk Schleswig-Holstein erhalten ab dem 1. Mai 2018 3,2 Prozent mehr Lohn und Gehalt. Auf diesen Tarifabschluss hat sich die IG Metall Küste mit den Arbeitgebern des Metallhandwerks und der Kälte- und Klimatechnik geeinigt.

Die Auszubildenden in den ersten beiden Ausbildungsjahren bekommen ab dem 1. August 50 Euro monatlich mehr. Im dritten und vierten Ausbildungsjahr gibt es dann 75 Euro mehr pro Monat.

"Der Abschluss zeigt, dass Handwerk und Tarif zusammengehören. Die Beschäftigten haben mehr Geld im Portemonnaie und die Unternehmen können mit attraktiven Arbeitsbedingungen um Fachkräfte werben", sagte Friedhelm Ahrens, Verhandlungsführer und Tarifsekretär der IG Metall Küste.

Der Tarifvertrag läuft bis zum 30. Juni 2019. Der Tarifvertrag über Ausbildungsvergütungen ist erstmals zum 31. Juli 2019 kündbar.


Text-Nummer: 121976   Autor: IG Metall   vom 04.05.2018 14.37

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.