Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 21. August 2018






Schallschutz in Rangenberg ist ein Stück weiter

Manche Dinge dauern unendlich lange. Über den Lärmschutz an der B75 in Höhe Kücknitz/Rangenberg wird seit Jahrzehnten diskutiert. Jetzt können die konkreten Bauplanungen beginnen, berichtet die Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Claudia Schmidtke.

Deutsches Planungsrecht ist nur etwas für Leute mit Geduld. Im Jahr 1995 gründeten Anwohner der B75 den Arbeitskreis "Lärm macht krank". Sie demonstrierten und nahmen Messungen vor. Auch nach Mitternacht stellten sie einen Pegel von 75 bis 80 Dezibel an der sechsspurigen Straße fest. Der Protest hatte Erfolg: Nach zwölf Jahren - im Jahr 2007 - gab die Landesregierung nach und stellte eine Lärmschutzwand in Aussicht.

Und dann wurde gründlich geplant. Das erste Fazit: Es ist eine freiwillige Aufgabe des Bundes. Das macht die Sache noch komplizierter. Der Landesbetrieb Verkehr muss seine Planungen beim Bund vorlegen. Das geschah im Frühjahr 2015. Das Bundesverkehrsministerium musste einen "Gesehen-Vermerk" auf den Plänen anbringen. Das tat es aber nicht. Weitere Anwohner hatten sich gemeldet und forderten "Flüsterasphalt" statt hoher Wände vor der Haustür. Die Pläne wurden noch einmal überarbeitet und im Oktober 2017 erneut ins Ministerium geschickt. Jetzt gibt es niedrigere Wände und Flüsterasphalt. Jetzt gibt es einen "Gesehen-Vermerk" des Bundes.

Einfach bauen geht aber auch nicht. Jetzt startet ein "Planfeststellungsverfahren", das natürlich noch beklagt werden kann und mindestens ein Jahr dauert. Wenn es rechtskräftig ist, kann die Maßnahme ausgeschrieben werden.

Seit 1995 fordern Anwohner einen Lärmschutz an der Straße. Im Jahr 2020 könnte der gebaut werden, falls niemand klagt.

Seit 1995 fordern Anwohner einen Lärmschutz an der Straße. Im Jahr 2020 könnte der gebaut werden, falls niemand klagt.


Text-Nummer: 121981   Autor: VG   vom 04.05.2018 17.01

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz



Schulheiss immobilien management




Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.