Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. November 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

06.05.2018 08.47


Die Wahl ist eröffnet

Bis 18 Uhr haben rund 175.000 Lübecker die Möglichkeit, eine neue Bürgerschaft zu wählen. Auch wenn es im Wahlkampf keine großen Themen gab, wird es spannend, denn die Auswahl an Parteien und Initiativen ist groß. Eine erste Prognose wird es kurz nach 18 Uhr vom Wahlprojekt der Thomas-Mann-Schule geben.


Der ehemalige Bürgermeisterkandidat Ali Alam hat bereits am frühen Morgen gewählt.

Alle Wahlberechtigten sind im Wählverzeichnis in einem der 111 Wahlbezirke erfasst. Der Wahlbezirk jedes Wahlberechtigten wird durch die Meldeadresse bestimmt, die am oder seit dem 25. März 2018 Gültigkeit hat oder hatte. Zu jedem Wahlbezirk wird ein Wahllokal eingerichtet. Die genaue Adresse des Wahllokales ist in der Wahlbenachrichtigung angegeben. Zusätzlich ist auf der Internetseite www.wahlen.luebeck.de ein Wahlraumfinder geschaltet.

Zur Stimmabgabe sollten die Wahlbenachrichtigung sowie der Personalausweis oder Reisepass – bei Unionsbürgern der Identitätsausweis oder Reisepass – mitgebracht werden.

Gegenüber der letzten Wahl haben sich die Adressen von zwei Wahllokalen verändert. Die Platzkapazitäten im Standesamt waren zu beengt, hier wird nur noch ein Wahllokal für den Wahlbezirk 205 eingerichtet. Das zweite Wahllokal für den Wahlbezirk 204 befindet sich ab sofort im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, Haus Trave im Erdgeschoss. Im Wahlbezirk 608 befindet sich das neue Wahllokal im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr.

Am Wahlsonntag ab 18 Uhr verkündet Gemeindewahlleiter und neuer Bürgermeister Jan Lindenau im Rathaus in der großen Börse die vorläufigen Ergebnisse aus allen Wahlbezirken. Interessierte sind herzlich willkommen.

Bereits ab 17.30 Uhr bis zum vorläufigen amtlichen Endergebnis berichtet Lübeck FM ("OK-Lübeck") wieder live aus dem Lübecker Rathaus auf 98,8 MHz rund um Lübeck und im Internet unter www.oksh.de/hl/hoeren/luebeck-fm-livestream. Vor Ort sind Harald Denckmann und Balthasar Hümbs mit Erläuterungen zu den Ergebnissen, ersten Reaktionen und Kommentaren zum Geschehen aus dem Börsensaal des Lübecker Rathauses. Ab 18 Uhr lesen Sie die ersten Prognosen, Ergebnisse und Reaktionen natürlich auch mit HL-live.de.

Autor: red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.