Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 20. Mai 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
20.05.2018, 14.49 Uhr: Verbandsliga: RSV steigt ab – Rohrbach mit Fünferpack – Arp sauer
20.05.2018, 11.49 Uhr: Strandpiraten fahren mit Stretchlimousinen zum Spiel
20.05.2018, 10.30 Uhr: 5. Platz für „Bravehearts“: „Das war eine geile Mannschaftsleistung“
20.05.2018, 8.59 Uhr: Zahlen, Namen, Fakten einer verrückten Saison
20.05.2018, 7.29 Uhr: SVT gewinnt Sommerkick und beendet die Spielzeit auf gutem 6. Rang

VfB verpflichtet Kresimir Matovina

Der zweite Neuzugang ist perfekt: Kresimir Matovina wechselt vom Regionalligisten SC Wiedenbrück an die Lohmühle und wird bis mindestens 2020 für den VfB Lübeck auflaufen.

"Kresimir ist auf der Linksverteidigerposition zu Hause, kann aber auch jede Position davor spielen", beschreibt Sportdirektor Stefan Schnoor den Neuen. "Er bringt Dynamik und einen sehr guten linken Fuß mit und ist zudem taktisch top ausgebildet."

Der 25-jährige Kroate wechselte 2014 aus seiner Heimat, in der er für NK Vinogradar unter anderem neun Zweitligaspiele absolvierte, in die zweite Mannschaft von Union Berlin. Von Januar 2015 an lernte er dann die Regionalliga Nord kennen, kam bis zum Sommer 2017 zu 58 Punktspieleinsätzen für den BSV Rehden (5 Tore), ehe es ihn weiter zum SC Wiedenbrück zog. Für den derzeitigen Tabellenfünften der Regionalliga West brachte er es im bisherigen Saisonverlauf auf 23 Einsätze und erzielte dabei drei Tore.

"Der VfB Lübeck ist ein Traditionsverein, der nicht nur im Norden seinen Namen hat, sondern deutschlandweit bekannt ist. Sowohl der Verein als auch ich haben mit der Rückkehr in den professionellen Fußball die gleichen ambitionierten Ziele", beschreibt Matovina. "Die Stadt kenne ich zwar noch nicht, dafür aber durch die Spiele mit dem BSV Rehden das wunderbare Stadion mit seiner Atmosphäre. Da freue ich mich riesig drauf“" so der Linksverteidiger, und fügt mit einem Augenzwinkern an: "Verloren habe ich in diesem Stadion nie, das darf gern so bleiben."


Text-Nummer: 122053   Autor: VfB   vom 08.05.2018 08.04

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.